Der Deutsche Weiterbildungstag und das Thema Sprachenlernen

Deutscher Weiterbildungstag, Humankapital

Lebenslanges Lernen ist heute selbstverständlich?! „Weiterbildung ist mehrWert”, so sind sich auf jeden Fall die Initiatoren des vierten Deutschen Weiterbildungstages sicher und rücken das Thema so ins Licht der Öffentlichkeit.
Wir beschreiben in diesem Blog-Beitrag die Idee hinter dem Weiterbildungstag, wie wichtig das Thema lebenslanges Lernen aus Sicht der Gesellschaft ist und stellen interessante Veranstaltungen zum Thema Sprachenlernen vor.

Lebenslanges Lernen und Weiterbildung sind die Eckpfeiler der Innovations- und Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft. Dabei ist Deutschland als rohstoffarmes Land wie kein anderes in hohem Maße von Kompetenzen und Qualifikationen der Menschen abhängig. Um auf diese Bedeutung aufmerksam zu machen, wurde 2007 der erste Deutsche Weiterbildungstag initiiert. Ziel ist es, sich dem Fachkräftemangel entgegen zu stellen und Investitionen in verlässliche und nachhaltige Weiterbildungsstrukturen in allen Bereichen zu forcieren.

Datenbeispiel zur Weiterbildungssituation

Und die obigen Zahlen verdeutlichen, dass es gut und wichtig ist, auf eine Verbesserung der Weiterbildungssituation hinzuweisen. Denn wie es scheint ist das lebenslange Lernen längst noch nicht selbstverständlich.

Veranstaltungen am Deutschen Weiterbildungstag

Die Deutschlandkarte zeigt, dass es im ganzen Bundesgebiet interessante Aktionen gibt. Eine komplette Übersicht aller Veranstaltungen mit komfortabler Suchfunktion findet sich auf der offiziellen Homepage. Wir haben die über 500 Angebote für Sie durchforstet und stellen Ihnen im Folgenden die interessantesten Veranstaltungen rund um den Bereich Sprachenlernen vor.

Workshop zur Bestimmung des Lerntyps

Insbesondere beim Spracherwerb sind wir manchmal auf uns alleine gestellt, das heißt die Frage nach dem „Wie lerne ich richtig?“ müssen wir uns selbst beantworten. Lernziele müssen genauso selbst definiert werden, wie die Lernmaterialien beschafft oder die Lernstrategie entwickelt werden. Dem eigenen Lerntyp kommt dabei eine Schlüsselrolle zu.
„Nur wer seine eigenen Lernvorlieben kennt, kann erfolgreich lernen.“ preist die Gladbecker Sprachenschule In-House Englishtraining Ihre kostenlosen Workshops zur Lerntypbestimmung an. Dem stimmen wir im Grundsatz zu und empfehlen diese Veranstaltung für Jeden, der sich intensiver mit der eigenen Lernkompetenz auseinander setzen möchte.
Weitergehende Informationen:

  • Veranstaltungsort: Ehemaliges historisches Postamt; Humboldtstraße 2; 45964 Gladbeck
  • Mindestalter der Teilnehmer 18 Jahre
  • Link zur Veranstaltung

Mit Sprachreisen die Welt entdecken

Sprachreisen gelten als einer der verschiedenen Wege eine Sprache zu lernen, die es Ihnen ermöglicht tief in die Kultur der Wunschsprache einzutauchen. Eine der beliebtesten Sprachreiseagenturen öffnet nun die Tore und bietet persönliche, individuelle und kostenlose Beratung und Information. Dabei sind die Veranstaltungsorte über das ganze Bundesgebiet verteilt (Hamburg, Berlin, Köln, München).
Weitere Informationen finden Sie unter dem folgenden Link.

tR-Tipp! Achten Sie insbesondere bei Sprachreisen auf die Qualität der Sprachschule vor Ort.

  • Fragen Sie aktiv nach den dort angewendeten Lehrmethoden. Sollten diese ähnlich sein, wie Sie vielleicht bereits in der Schule gelernt haben, dann fragen Sie sich, wie effektiv dies für Sie war?!
  • Sprachreisen sind in der Regel kostspielig und so bieten nur die Angebote, die auf dem neusten Stand der „Lehr-Forschung“ beruhen in der Regel einen Mehrwert.
  • Wichtig ist auch, dass die Klassengröße vor Ort auf einige wenige Schüler beschränkt ist, so dass Sie auch aktiv sprechen können.
  • Eine Einteilung nach Leistungsstufen sollte Standard sein. Bedenken Sie, dass Sie insbesondere auch passiv (durch zuhören) lernen und das sollten Sie von Muttersprachlern!

Sprachkurse zum Reinschnuppern

In Saarlouis können Sie sich auf eine „Reise rund um die Welt der Sprachen“ machen. Dabei wird einiges geboten:

  • Schnupperkurse in Italienisch, Russisch, Persisch, Arabisch und Deutsch
  • Einen Alphabetisierungskurs
  • Einen Orientierungskurs (Landeskunde)
  • Präsentation der suggestopädischen Methode (Lernen mit Musik und Entspannung)

talkREAL meint: „Das wohl breiteste Angebot am Weiterbildungstag in Sachen Sprachen.“ Wer in der Region um Saarlouis mit dem Gedanken spielt einen Sprachkurs zu besuchen, der bekommt hier mit Sicherheit einen guten ersten Eindruck. Bedenken Sie aber auch hier die Tipps, die wie weiter oben zu den Sprachreisen gegeben haben. Diese gelten auch für inländische Sprachkurse.

Weitergehende Informationen:

  • Veranstaltungsort: Die Sprachenwelt Institut für Fremdsprachen & Deutsch Diplom – Übersetzerin Christel Joppich; Ludwigstr. 21; 66131 Saarbrücken
  • Link zur Veranstaltung: http://www.deutscher-weiterbildungstag.de/details.html?id=262

Da gibt es aber doch noch mehr?

Ja, gibt es. Wir konnten einige weitere interessante Angebote finden. Ob ein Schnupperkurs für die Generation 50+ oder Informationen rund um Auslandsaufenthalte für Schülerinnen und Schüler. Um keine Veranstaltung in Ihrer Nähe zu verpassen, befragen Sie am besten die Veranstaltungs-Suche noch einmal kurz persönlich 😉

It’s your turn…

Haben Sie eine Veranstaltung besucht? Was halten Sie vom Weiterbildungstag im Allgemeinen? Diskutieren Sie Ihre Erfahrungen und Ansichten mit uns im Kommentar-Bereich.

About Christian Roth

Christian ist Gründer von talkREAL.org und YouDuApp.com. Er liebt es, mittels Technologie das Lernen zu vereinfachen. Auf talkREAL gibt Christian darüber hinaus Tipps, wie man seinen eigenen Lerntyp beim Lernen optimal berücksichtigt.

One Comment

Schreibe einen Kommentar