Stiftung Warentest testet Sprachangebote: Englisch-Kurse und Lernportale im Vergleich

Test Sprachangebote - EnglischkurseImmer wieder nimmt sich die Stiftung Warentest auch verschiedene Sprachangebote vor. So sind in den vergangenen zwei Monaten gleich 2 Tests in dieser Kategorie erschienen. Zum einen wurden Online-Lernportale verglichen und im jüngsten Test schaute sich die Stiftung Englischkurse bei Volkshochschulen und Sprachschulen genauer an.

Online-Lernportale im Vergleich

Insgesamt 5 verschiedene Online-Portale hat sich die Stiftung Warentest genauer angeschaut (Link zum kostenpflichtigen Test-Report). Darunter gleich 2 Angebote, die zu Rosetta Stone gehören (Totale und Livemochia). Die anderen Anbieter sind EF Englishtown, Babbel und Busuu.

Als klarer Sieger geht das Englisch-Angebot von EF aus dem Rennen hervor. Dies wird unter anderem durch die beste inhaltliche und didaktische Aufbereitung begründet. Busuu.com wird hingegen für problematische AGB abgestraft.

Interessant finde ich, dass mein persönlich größter Kritikpunkt, die undurchsichtige Preisgestaltung bei Babbel, für die Stiftung Warentest keine Rolle spielt. Im Gro bin ich mir allerdings auch nicht ganz sicher, ob hier wirklich vergleichbare Angebote einander gegenüber gestellt werden. So bietet EF bspw. einen virtuellen Klassenraum, wohingegen Babbel dies nicht im Angebot hat. Da scheint mir ein Vergleich mit Speex durchaus sinnvoller. Auch bei dem Preisvergleich werden teilweise Jahresabonnements mit monatlichen Gebührenmodellen verglichen. Das ist von Seiten der Stiftung Wartentest eine verwirrende Darstellung, wenn auch gleich der Preis nicht in die Gesamtnote mit einfließt.


Anzeige:


tR-Tipp! Drum prüfe, wer sich langfristig bindet! Es empfiehlt sich immer, vorab die Testlektionen der einzelnen Anbieter in Anspruch zu nehmen, um besser die Qualität und den persönlichen Fit prüfen zu können.

Das Hauptaugenmerk des Vergleichstest liegt aber ohnehin auf dem Web 2.0 und dem Lernen mit- und voneinander. Unter diesem Gesichtspunkt werden auch noch 7 weitere Community-Portale vorgestellt und auf ihre Pros und Cons untersucht. (Diese sind aber nicht Bestandteil des eigentlichen Tests.) Meistens eignen sich diese Online-Portale hervorragend, um einen Lernpartner zu finden. Viele von diesen stehen übrigens auch bei mir auf der Agenda und werden demnächst an dieser Stelle ausführlich vorgestellt.

Sprachunterricht und Englisch-Kurse im Test

Der erst kürzlich erschienene Testbericht zu Englischkursen (Link zum kostenpflichtigen Download) testet weniger das Online-Lernen, sondern vielmehr den physischen Sprachunterricht vor Ort. Und hier haben die verschiedenen Angebote der Volkshochschulen die Stiftung Warentest am meisten überzeugt. Abgestraft für ein einfallsloses und überteuertes Angebot wurde hingegen der Anbieter „Wall Street English“.

Dies deckt sich auch mit meinen Beobachtungen, dass die Lehrer an Volkshochschulen denen in den wesentlich teureren Sprachschulen in Nichts nachstehen. Die von der Stiftung Warentest zu recht bemängelte Klassengröße ist allerdings etwas unschön.

Dennoch sollte man sich fragen, wie sinnvoll Sprachunterricht in der hier verglichenen Form überhaupt ist?! Solcher Fragen nimmt sich die Stiftung leider nicht an. Allerdings ist es auch eine Aussage, dass selbst der Testsieger nicht über ein „Befriedigend“ hinauskommt.

Sprachen lernen. Lass dich jetzt coachen.

Der talkREAL Verbesserungsvorschlag

Die Tests der Stiftung Warentest sind interessant, keine Frage. Was mir persönlich allerdings fehlt, sind Vorher-Nachher-Vergleiche. Die Stiftung Warentest hätte mit Sicherheit die Ressourcen, ihre Testpersonen vor und nach der Teilnahme an den Kursen standardisierten Testverfahren zu unterziehen. Auf diese Art und Weise könnte man besser die eigentliche Wirksamkeit der Angebote vergleichen. Beispielsweise mit dem Angebot von EF Englishtown haben sich die Testpersonen durchschnittlich von Sprachniveau A2 auf B1 verbessert und mit Babbel auf B2. Ein solcher Test würde mich freuen, denn am Ende ist dies was zählt

tR-Tipp! Zusammen mit der Universität Cambridge hat besagtes EF Englishtown übrigens einen kostenlosen Einstufungstest entwickelt, der dir die Möglichkeit gibt, deine Englischkenntnisse schnell und einfach zu testen.

It’s your turn…

Die Tests der Stiftung Warentest sind in der Regel Produkt-Vergleiche. Mich würde interessieren, ob für dich ein Vergleich verschiedener Portale oder Sprachkurse hier auf talkREAL auch interessant ist?! Bisher beurteile ich nur einzelne Produkte, stelle sie aber nicht einander gegenüber. Deine Meinung dazu ist im Kommentar-Bereich sehr gerne gesehen.


Image Credit: Stiftung Warentest

About Christian Roth

Christian ist Gründer von talkREAL.org und YouDuApp.com. Er liebt es, mittels Technologie das Lernen zu vereinfachen. Auf talkREAL gibt Christian darüber hinaus Tipps, wie man seinen eigenen Lerntyp beim Lernen optimal berücksichtigt.

2 Comments

Schreibe einen Kommentar