Erinnerst du dich noch an den ersten Teil unserer Wörterbuch-Serie? Darin ging es um die Vor- und Nachteile von gedruckten und von digitalen Wörterbüchern. Grundsätzlich gilt hier: Es gibt kein „besser“ oder „schlechter“ zwischen gedruckt und digital – du solltest immer das Wörterbuch wählen, das für dich in der jeweiligen Situation am besten geeignet ist. Deshalb habe ich beispielsweise auch einige sehr gute Wörterbücher – welche das sind, dazu komme ich später noch – doppelt: als gedruckte Ausgabe für zu Hause, als digitale Ausgabe für unterwegs.

Außerdem gab es eine Übersicht, welche Wörterbucharten es überhaupt gibt. Du hast schnell festgestellt, dass ein normales zweisprachiges Wörterbuch auf Dauer nicht ausreichen wird, um deinen Anforderungen gerecht zu werden. Hier gilt ebenfalls: Du bestimmst selbst, was du brauchst, was dir hilft, was dich weiterbringt und was dich bei deinem Lernprozess unterstützt. Ich möchte nur anmerken, dass es aber durchaus Sinn macht, einige Euro in ein oder mehrere gute Wörterbücher verschiedener Arten zu investieren. Suche dir dabei die aus, die für dich am besten geeignet sind. Und wirf endlich deine alte Ausgabe von 1957 ins Altpapier.

Welche Sprachen sind in der Liste der Wörterbuch Empfehlungen enthalten?

Du erhältst nachfolgend eine Liste von zahlreichen Wörterbüchern, exemplarisch für die Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Natürlich gibt es einige dieser Wörterbücher auch für andere Sprachen, einige sind aber nur in der jeweiligen Sprache verfügbar. Du findest entsprechende Hinweise bei der Beschreibung.

Ist die Liste objektiv?

Eine solche Liste kann nicht objektiv sein, denn jeder Mensch hat andere Vorlieben und Ansprüche. Die Liste und die Bewertungen spiegeln meine subjektive Meinung wider. Nur weil ich ein PONS-Wörterbuch empfehle, heißt das nicht zwangsläufig, daß alle anderen Wörterbücher schlecht sind. Entscheiden musst du letztendlich selbst. Mein Rat hierzu: Informiere dich – besonders bei teuren Wörterbüchern – im Vorfeld gut, damit du nach dem Kauf gerne mit dem Buch arbeitest. Das teuerste Wörterbuch nützt nichts, wenn es dann nur dekorativ im Schrank steht, weil du nicht gerne damit arbeitest.

Meine Wörterbuch Empfehlungen

Nun denn, legen wir los. Hier sind meine Wörterbuch-Empfehlungen. Als kleinen Extra-Service habe ich in den kommenden Abschnitten einige Links eingefügt. Diese öffnen das empfohlene Wörterbuch direkt bei Amazon.

Das zweisprachige Wörterbuch

Wie ich im ersten Teil der Serie schon betont habe, kommst du als Lerner um ein zweisprachiges Wörterbuch nicht herum. Achte hier auf Qualität. Die großen Verlage mit jahrzehntelanger Erfahrung liefern dir hier verlässliche Ausgaben – mein Favorit in diesem Bereich ist PONS, denn PONS arbeitet sehr eng mit den Verlagen in den jeweiligen Zielländern zusammen, beispielsweise mit Zanichelli in Italien.

Die PONS-Reihe gibt es in verschiedenen Ausgaben, beispielhaft sei hier die Studienausgabe Französisch genannt. Es enthält beide Sprachrichtungen mit insgesamt 260.000 Stichwörtern und Wendungen. Die ISBN der französischen Ausgabe ist: 978-3125175389

Selbstverständlich gibt es diese Art Wörterbuch auch in vielen anderen Sprachen.

 

PONS Französisch Wörterbuch

 

Das einsprachige Wörterbuch

Diese Wörterbücher sind unendlich wertvoll für dein Sprachenlernen, denn du kannst Begriffe nachschlagen und wirst nicht aus der Lernsprache „herausgerissen“. Und keine Angst: Du brauchst nicht gleich zu Beginn den Petit Robert mit Hunderttausenden von Einträgen! Viele einsprachige Wörterbücher gibt es als vereinfachte Ausgaben, teils gedacht für Kinder, teils gedacht für Lerner auf mittlerem Sprachniveau. Exemplarisch nehme ich hier den „Primo Zanichelli“ für Italienisch, das „Diccionario básico de la lengua española“ für Spanisch und den „Le Robert poche plus“ für Französisch. Denke daran, dir auch die vielen vielen Ausdrücke und Beispielsätze durchzulesen und bei Bedarf zu notieren (vielleicht hast du einen Vokabeltrainer?)! Dann siehst du nämlich gleich, wie das Wort in deiner Lernsprache verwendet wird. Dabei wirst du schnell feststellen, dass du mit Einzelvokabeln nicht weiterkommst und dass du die Ausdrücke in Verbindungen und unterschiedlichen Zusammenhängen verinnerlichen solltest.

 

Hier habe ich gleich drei Empfehlungen für dich:

Dieses einsprachige Wörterbuch ist für Lerner der Mittelstufe sehr gut geeignet, da die Erklärungen nicht zu schwierig sind. Außerdem siehst du an der Musterseite, dass es zu den Begriffen viele Anwendungsbeispiele gibt, so dass du die Wörter und Ausdrücke gleich in ihrem natürlichen Umfeld kennenlernst. Die ISBN ist: 978-8808266064

 

Il primo Zanichelli

 

Dieses einsprachige Wörterbuch für Spanisch ist sehr ähnlich dem Primo Zanichelli. Es bietet einfache Erklärungen der Begriffe und ist im Preis, gemessen an der guten Qualität, unschlagbar! Die ISBN ist: 978-8468015835

 

Nuevo diccionario

 

Auch dieses Wörterbuch entspricht in etwa den beiden vorherigen. Da „Le Robert“ eine der verlässlichsten Wörterbuchreihen in Frankreich ist, ist die Qualität sehr hoch. Die ISBN ist: 978-2321006527

 

Le Robert plus poche

 

Das Bildwörterbuch

Ein Bildwörterbuch ist genial – du kannst dir die Wörter nicht nur als Wort, sondern auch als Bild anschauen. Hier habe ich eine Empfehlung für dich, die dich begeistern wird! Du musst dir nämlich nicht ein Wörterbuch pro Sprache kaufen, sondern findest die gängigsten Sprachen in einem einzigen Wörterbuch zusammengefasst – und das noch nicht einmal teuer!

JOURIST Das große multilinguale Bildwörterbuch Deutsch-Englisch-Französisch-Spanisch-Italienisch

Dieses Wörterbuch erklärt nicht, sondern zeigt. 120.000 Wörter und Wendungen sind enthalten, gegliedert in 14 Einzelkapitel. Auch ein Register zum Nachschlagen der Begriffe in allen Sprachen fehlt nicht. Toll ist, dass es dazu auch eine App für das Smartphone gibt, dort sind alle Begriffe vertont. Die ISBN ist: 978-3898946537

Wenn du nicht alle Sprachen in einem Buch haben möchtest, kannst du dir die Bildwörterbücher auch für die jeweiligen Einzelsprachen kaufen, immer kombiniert mit Deutsch. In dieser Einzelkombination gibt es zusätzlich noch Russisch und Arabisch – letzteres ist großartig auch für Immigranten in Deutschland geeignet.

 

Bildwörterbuch 

Das Kollokations- und Synonymwörterbuch

Du feilst an deinem sprachlichen Ausdruck? Du bist in Gesprächen schon häufiger darauf aufmerksam gemacht worden, dass man „das so nicht sagt“? Dann bist du in dieser Kategorie genau richtig. Kollokationswörterbücher geben die natürlichen Wortverbindungen einer Sprache wieder (beispielsweise sagt man im Deutschen „eine Entscheidung treffen“, im Englischen „to make a decision“ – „to hit a decision“ oder „to meet a decision“ hört sich nicht nur sehr unnatürlich an, sondern wird vermutlich gar nicht verstanden, weil dem Engländer die Verbindung zu „treffen“ ja komplett fehlt). Synonymwörterbücher verbessern deinen sprachlichen Ausdruck, so dass du nicht zehnmal hintereinander das Verb „sagen“, „gehen“ oder „machen“ verwenden musst – du erhältst ja etliche Alternativen, die auch noch den Sinn deines Satzes wesentlich genauer treffen.

Auch in dieser Kategorie habe ich drei Empfehlungen für dich.

Dieses Wörterbuch listet dir ausgehend von einem Grundbegriff passende Wortverbindungen auf. Enthalten sind mehr als 50.000 Verbindungen – damit ist das Buch eine wertvolle Hilfe bei Aufsätzen, Prüfungen und Übersetzungen. Die ISBN ist: 978-3125196292

 

Englische Kollokationen

 

Dieses Italienischwörterbuch listet dir etwa 90.000 Kombinationen der italienischen Sprache auf. Diese setzen sich zusammen aus etwa 3.000 Grundeinträgen, die dann mit den natürlichen Verbindungen kombiniert werden. Auch dieses Buch ist ein unentbehrlicher Helfer für dich, wenn du Italienisch übersetzen oder schreiben willst. Die ISBN ist: 978-9027211934

 

Dizionario compatto 

 

Dieses Wörterbuch liefert dir keine Wortverbindungen, sondern gleichbedeutende Wörter. Es listet dir die feinen Bedeutungsunterschiede zwischen den einzelnen Begriffen auf – damit du immer den richtigen Ton triffst. Damit leistet es etwas, was ein normales Wörterbuch häufig nicht kann: Die Sprachverwendung aus muttersprachlicher Sicht erklären. Es geht dabei auch auf unterschiedliche Sprachniveaus ein, von informell bis zu sehr formell und beinhaltet etwa 200.000 Begriffe. Ähnliche Wörterbücher gibt es natürlich auch für andere Sprachen.

Die ISBN ist: 978-2321006626

 

Le Robert synonymes mit Musterseite 

 

Das Themen-, Spezial- und Fachwörterbuch

Wie der Name dieser Kategorie schon sagt, sind hier die Wörterbücher zu finden, die den Wortschatz nach Themengebieten auflisten, die sich nur um spezielle Anforderungen des Lerners kümmern (zum Beispiel Abiturwortschatz oder TOEFL-Keywords) oder die einen Fachbereich einer Sprache (wie Wirtschaft, Technik oder Medizin) abdecken.

 Hier gibt es ebenfalls drei Empfehlungen.

Dieses Wörterbuch ist eigentlich kein klassisches Wörterbuch. Vielmehr handelt es sich um ein Vokabel-„Aufbauprogramm“. Mit Hilfe dieses Buches wirst du ausgehend von Basiswörtern in mehreren Schritten zum genau für die Situation passenden Ausdruck geführt. Zu jedem Begriff gibt es Beispiele – insgesamt enthält das Buch 100.000 Anwendungsbeispiele. Zudem ist es das praxisorientierteste Buch, das ich kenne.

Ich habe dieses Buch schon seit über 20 Jahren (natürlich eine ältere Auflage) und arbeite immer noch gerne damit. Das nennt man dann wohl Klassiker.

Die ISBN ist: 978-0582419520

 

Longman

 

Diese Reihe kennen vielleicht einige noch aus der Schule. Die Vokabeln werden nicht alphabetisch aufgeführt, sondern nach Themen geordnet aufgelistet. Zudem gibt es zu jedem Themenbereich einen einführenden Text, in dem die Wörter und Ausdrücke verwendet werden. Auch Übungen fehlen nicht. Großartig zur Prüfungsvorbereitung geeignet.

ISBN der englischen Ausgabe: 978-3125199453

ISBN der französischen Ausgabe: 978-3125027855

 

Words in context Mots en contexte

 

In diesem speziell für die Vorbereitung auf die TOEFL-Prüfung (Test of English as a Foreign Language) gedachten Wörterbuch sind alle Schlüsselvokabeln enthalten, die für die Prüfung relevant sind. Es handelt sich um ein einsprachiges Wörterbuch mit alphabetischen Einträgen, allerdings mit Erklärungen, Synonyms, Kollokationen und vielen weiteren Informationen ergänzt. Auch zahllose Beispiele für die Anwendung fehlen nicht.

Die ISBN ist: 978-0007453467

 

Key words

 

Was du jetzt tun sollst

Hast du dich schon für ein Wörterbuch entschieden? Wunderbar – dann bestelle es dir doch gleich!

Möchtest du dich noch weiter informieren? Dann stehen wir dir in einer persönlichen Beratung zur Verfügung. Selbstverständlich betrifft diese persönliche Beratung nicht nur die Wahl deines Wörterbuchs, sondern auch jeden anderen Bereich deines Lernens. Also, was können wir für dich tun? Sprich uns an, wir freuen uns auf dich!

Sprachen lernen. Lass dich jetzt coachen.

 

About Christine Konstantinidis

Autorin, Sprachlehrerin und Coach. Christine unterstützt Menschen seit Jahren beim Sprachenlernen. Passion ist Passion! Genau diese Leidenschaft plus kreative Lerntechniken bringt Christine in die Lernberatung und in die Blogartikel ein!

Schreibe einen Kommentar