Students learning a language at the fairAm heutigen Tag hat die Messe „Expolingua“ in Berlin ihre Pforten geöffnet. Die Besucher haben die Möglichkeit sich zu 50 verschiedenen Sprachen zu informieren und diese mit Mini-Sprachkursen auszuprobieren. In diesem Artikel geben wir Ihnen einen kleinen Überblick, was Sie auf der Messe alles erwartet.

Das Angebot der Expolingua

Insgesamt stellen rund 150 Anbieter aus 25 Ländern aus. Dabei werden können Sie sich über alle gängigen Lernmethoden informieren. Ob Sprachkurse am Abend oder Wochenende, Sprachenlernen am heimischen Computer oder auf einer Sprachreise, Sie finden für jeden Lernweg den passenden Anbieter. Darüber hinaus werden Praktika im Ausland oder Work & Travel in Übersee vorgestellt.
Die Aussteller kommen aus den folgenden Bereichen:Fair Logo EXPOLINGUA

  • Sprachschulen aus Deutschland und aller Welt
  • Sprachreiseveranstalter
  • Austauschorganisationen und Praktikumsvermittler
  • Anbieter von Schüleraustausch-, Work & Travel-Programmen sowie Au-pair Agenturen
  • Botschaften, Kulturinstitute und Fremdenverkehrszentralen
  • Nationale und internationale Bildungsträger
  • Verlage und Anbieter von Sprachlern- und Übersetzungssoftware
  • Sprachtestanbieter

Werden Sie aktiv

Teens learning with their smartphone at a fairMit einem umfangreichen Vortragsprogramm mit mehr als 80 Präsentationen und Workshops gibt die Expolingua Ihnen die Möglichkeit auch selbst aktiv zu werden. In Mini-Sprachkursen können Sie neue Sprachen kennenlernen und direkt ausprobieren. Die Workshops bieten die Chance mehr über andere Kulturen und deren Umgangsformen zu erfahren. Interessante Informationen zu Sprachreisen werden Ihnen darüber hinaus durch Experten in Präsentationen erläutert.

Verschiedene Themen-Schwerpunkte

Neue Medien und Produkte wie Tablets haben in unserem Alltag längst Einzug gehalten. So liegt der Schwerpunkt der Expolingua am Samstag auch auf interaktivem Fremdsprachenlernen mit iPod, Smartphone oder Tablet-PC. Auch über das Berufsbild des Dolmetschers und Übersetzers wird ausführlich informiert.
Am Sonntag wird unter anderem der frühkindliche Fremdsprachenerwerb diskutiert. Darüber hinaus können Sie mehr über internationale Sprachreisen für Schüler und Erwachsene sowie die Sprachfamilien der Welt erfahren.


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:


Anzeige:





Bildnachweis: ICWE GmbH/ Holger Groß

Christian Roth

About Christian Roth

Christian ist Gründer von talkREAL.org. Er liebt es, tief in die Neuro- und Lernforschung einzutauchen und auf Basis deren Erkenntnisse neue SprachlernHACKS zu entwickeln. Auf talkREAL gibt Christian darüber hinaus Tipps, wie man seinen eigenen Lerntyp beim Lernen optimal berücksichtigt.

Schreibe einen Kommentar