App

Frau und Mann lernen mit Sprachlern-Apps auf dem Handy

Top 10: Die besten Sprachlern-Apps

Mit welcher Sprachlern-App soll ich lernen? Welche App ist wirklich gut? Unsere Sprachlernprofis haben sich zusammengesetzt und eine Liste der 10 besten Apps zum Sprachenlernen erstellt. Herausgekommen sind konkrete Empfehlungen, welche Smartphone-Apps du für die verschiedenen Sprachen nutzen kannst.

Mädchen testet Beelinguapp auf dem Handy

Erfahrungen – Beelinguapp im Test

Beelinguapp verspricht entspanntes Sprachenlernen mithilfe von Hörbüchern. Und das ist noch nicht alles. Selbst Karaokesingen ist möglich. All das ist zweisprachig verfügbar, immer in der Kombination Ausgangs- und Lernsprache – diese sind frei kombinierbar. Als Grundidee halte ich das für ein tolles Konzept, wenn da nicht ein Haken wäre.

Mann spielt SpellFlash

Scrabble trifft Tetris – Die PONS App SpellFlash im Test

Wer Wortspiele wie Scrabble mag, der wird sich über die App SpellFlash von PONS freuen. Diese kombiniert spielerisch den Aufbau des Wortschatzes in 5 Sprachen und zusätzliche Elemente im besten Tetris-Stil. SpellFlash bietet so einen sinnvollen Zeitvertreib auf dem Smartphone und Tablet und bringt Abwechslung in den Sprachlernalltag. Wir haben uns die App angeschaut und das entsprechende Test-Urteil lautet: Ein (Spiele-) Spaß mit Lerneffekt!

Weiterlesen »Scrabble trifft Tetris – Die PONS App SpellFlash im Test

Warum du Smartphone-Apps zum Sprachenlernen nutzen solltest

Warum du Smartphone-Apps zum Sprachenlernen nutzen solltest … – ja, warum eigentlich? Du besitzt sicherlich ein Smartphone und verwendest es schon für eine Vielzahl von Aufgaben. In den letzten Jahren wurden die Smartphones nämlich mit all ihren immer ausgereifteren Funktionen populär und nehmen seitdem einen immer größer werdenden Platz im Alltag der meisten Menschen ein. Wenn du dich umschaust, wirst du feststellen, dass die Smartphones überall im Einsatz sind – nicht nur in der Bahn oder im Bus, sondern auch im Restaurant, beim Spazierengehen oder beim Sport.

Wofür nutzt du dein Smartphone? Hast du schon daran gedacht, damit eine Sprache zu lernen? Nach dem Lesen dieses Artikels wirst du dich wundern, wie du jemals ohne Sprachlern-Apps ausgekommen bist, denn wir zeigen dir 11 Vorteile auf, Smartphone-Apps zum Sprachenlernen zu nutzen.Weiterlesen »Warum du Smartphone-Apps zum Sprachenlernen nutzen solltest

Voices: Die Tandem-App „Hello Pal“ im Portrait

Eine Sprachlern-App, die alle Sinne anspricht und Sprechen, Zuhören, Lesen und Schreiben gleichzeitig trainiert, klingt gut, oder? Ich freue mich, euch Karsten vorzustellen, der euch im heutigen Voices – Gastbeitrag seinerseits „Hello Pal“ vorstellt. Eine interessante Tandem-App, die tolle Interaktion mit Sprachpartnern (Pals) bietet und so die Kommunikation zwischen Menschen verschiedener Nationen und Sprachen vereinfacht.


Ich übergebe hiermit an Karsten:

Weiterlesen »Voices: Die Tandem-App „Hello Pal“ im Portrait

Kindle + Audible: So kombinierst du Lesen und Hören der Fremdsprache optimal!

Die Verknüpfung von Lesen und Hören ist ein verdammt starkes Werkzeug beim Sprachenlernen. Ich zeige euch heute am Beispiel Kindle und Audible, wie ihr Bücher sowie Hörbücher sinnvoll einsetzt, um eine neue Sprache zu lernen. Das Tolle daran, wir sprechen nicht nur verschiedene Sinneskanäle an, sondern können so auch mit Inhalten lernen, die uns wirklich interessieren und Spaß machen.

Weiterlesen »Kindle + Audible: So kombinierst du Lesen und Hören der Fremdsprache optimal!