Sprachen lernen im Alter

Sprachenlernen im Alter – hat es die Jugend leichter?

Wenn Sie erst 20 oder 30 Jahre alt sind, werden Sie sich diese Frage nicht stellen müssen. Mit zunehmendem Alter aber nimmt bei vielen Menschen einerseits der Wunsch zu, eine weitere Fremdsprache zu lernen, andererseits aber fragen sich diese Menschen, ob sie das in ihrem Alter überhaupt noch wagen sollen. Sie ahnen schon, um welche Frage es geht: Wann ist man zu alt zum Sprachenlernen?Weiterlesen »Sprachenlernen im Alter – hat es die Jugend leichter?

Im besten Alter eine Sprache lernen – 4 gute Gründe für die Generation 50+

Studien belegen den demografischen Wandel in Deutschland und den stetigen Anstieg der Lebenserwartung. Glücklicherweise geschieht dies bei zunehmender Gesundheit. Ältere Menschen haben nach dem Austritt aus dem aktiven Erwerbsleben im Schnitt immer noch rund ein Viertel ihrer Lebenszeit vor sich. Für immer mehr ältere Menschen stellt sich daher die Frage nach einer sinnvollen und erfüllenden Gestaltung der nachberuflichen Lebensphase. Wir beantworten diese Frage und zeigen vier gute Gründe, warum es sich lohnt für die Generation 50+, eine Sprache zu lernen.

Weiterlesen »Im besten Alter eine Sprache lernen – 4 gute Gründe für die Generation 50+