E-Mail gestützte Lernberatung – Alle Infos zur Coaching Tour

Beginn der Lernberatung

UPDATE:

Wir haben erkannt, dass eine persönliche Beratung von angesicht zu angesicht bessere Erfolge erzielt. Deswegen haben wir unser Angebot umgestellt und bieten nun unser Live-Coaching an.

Update-Ende

Vor einigen Tagen ist ein neuer Service auf talkREAL live gegangen, die Coaching Tour! Doch was hat es genau damit auf sich und für wen ist es überhaupt interessant? Die kurze Antwort lautet: „Die Coaching Tour ist eine E-Mail Reihe, die dich beim Sprachenlernen begleitet!“ Möchtest du also eine neue Fremdsprache lernen oder bestehende Kenntnisse verbessern, dann solltest du dir diesen Artikel genauer durchlesen.

Das Ziel der Coaching Tour

Das Ziel auf talkREAL ist immer das Gleiche. Ich möchte dir helfen, dass du möglichst einfach deine Wunschsprache lernst. Und genau zu diesem Zweck habe ich nun auch die Coaching Tour entwickelt. Sie hilft dir, die verschiedenen Hürden entlang deines ganz persönlichen Sprachabenteuers zu meistern, in dem ich dir zu jedem Zeitpunkt empfehle, was nun der sinnvollste nächste Schritt wäre.

Ein Beispiel soll das verdeutlichen. Viele Angebote sind darauf ausgelegt, direkt mit dem Lernen zu beginnen. Und dies entspricht auch im Gros unserer Natur. Wenn du gerade Geld für einen Sprachkurs bezahlt hast, dann willst du ihn auch direkt ausprobieren. Schließlich bist du nun auch hochmotiviert und machst riesen Fortschritte!?

Wenn du dich dort wiederfindest, wunderbar, höre auf, diesen Artikel zu lesen und mache genau so weiter. Merkst du aber, dass deine Motivation nachlässt und irgendwie zu wenig vom neugelernten Wissen hängen bleibt, dann solltest du überlegen, dich für die Coaching Tour anzumelden.

Denn bevor es an das Kaufen irgendwelcher Sprachkurse geht (wenn das überhaupt notwendig ist), wäre es meines Erachtens sinnvoll, dein Gehirn auf die neue Sprache vorzubereiten?! Sprich, du musst ein neues Sprachzentrum aufbauen. Nur so kann dein Gehirn die neuen Informationen auch richtig abspeichern. Einfach drauf loslernen, macht schlichtweg keinen Sinn und ist verlorene Liebesmühe.

Diesen Tipp erhältst du übrigens direkt in der ersten Mail der Coaching Tour. Garniert wird das Ganze mit vielen Tipps, wie du komplett kostenlos dieses Sprachzentrum am sinnvollsten aufbaust. Auf diese Weise kannst du direkt mit dem Sprachenlernen anfangen, aber eben hirngerecht!

So funktioniert die elektronische Lernberatung

Schritt für Schritt eine Sprache lernen hat bei der Coaching Tour gleich eine doppelte Bedeutung, denn elementarer Bestandteil einer jeden E-Mail ist der sogenannte „Erfolgsschritt“. Dieser hilft dir, die vielen Lern-Tipps in die Praxis umzusetzen. Du siehst also, die Lernberatung nach talkREAL ist kein theoretisches Konstrukt, sondern eine praktische Gebrauchsanweisung zum Sprachenlernen.

Die komplette Coaching Tour erstreckt sich übrigens über viele Wochen, in denen du immer wieder ganz gezielt eine E-Mail von mir erhältst. Diese variieren in Umfang und Länge. Zu Beginn der Lernberatung bekommst du häufiger längere Nachrichten, damit du gut in dein Sprachabenteuer startest. Später werden die Abstände zwischen den Mails größer, so dass du genug Zeit hast, die jeweiligen Erfolgsschritte auch direkt in die Tat umzusetzen.

Das suchst du vergeblich bei der Coaching Tour

Wer nun erwartet, verschiedene Übungen oder Tests in zig verschiedenen Sprachen von mir zu erhalten, den muss ich enttäuschen. Nicht nur, dass dies nicht meine Art des Lernens ist, das können dir andere auch viel besser bieten.

Mein Ziel ist es, dich mit dieser Lernberatung und der Hilfe lehrreicher E-Mails zu einem selbständigen Sprachenlerner zu machen! Das Stichwort ist „Lernen lernen“. Und auch wenn dies auf den ersten Blick nicht gerade spannend klingt, so wird dir dies auf Dauer sehr viel mehr weiterhelfen! Als selbstständiger Sprachenlerner weißt du genau, mit welcher Methode du am besten lernst, ob und wenn ja, welche Sprachangebote du nutzt und du lernst auf diese Weise schlichtweg wesentlich effektiver. Das wiederum führt zu mehr Spaß beim Lernen, welches wiederum die Motivation erhöht. Und mit gesteigerter Motivation lernst du schließlich erfolgreicher. Das Lernen lernen ist also eine elementare Grundvoraussetzung für den Erwerb einer neuen Sprache!

Hands-On: Schnuppere in die ersten beiden E-Mails hinein

Jetzt haben wir schon so viel gehört, was die Coaching Tour ist und was sie nicht ist. Doch am besten machst du dir dein eigenes Bild. Zu diesem Zweck kannst du nachstehend die ersten beiden E-Mails der Coaching Tour herunterladen und einen Blick auf den Aufbau und die Funktionsweise der talkREAL’schen Lernberatung werfen:

Coaching Tour - pdf Download
Coaching Tour - pdf Download

Ja, ich möchte an der Coaching Tour teilnehmen! Wie melde ich mich an?

Die Anmeldung ist ganz einfach! In der nachstehenden Anmelde-Box trägst du deine E-Mail Adresse ein und klickst auf den großen orangenen Button „Abonnieren!“. Das war es eigentlich auch schon. Du erhältst daraufhin noch eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link. Sobald du diesen angeklickt hast, beginnt deine ganz persönliche Coaching Tour!

Update:

Wie oben beschrieben, bieten wir nun Live-Coachings an. Per Video-Chat (Skype) erklärt unser Sprachlern-Experte, wie man eine neue Sprache am besten lernt! Natürlich immer genau auf die Situation des Lernenden zugeschnitten.

Update-Ende

Aktuell ist die komplette erste Phase der Coaching Tour kostenlos. Du kannst dich also von der Qualität überzeugen und dann frei entscheiden, ob du das kostenpflichtige Abo für aktuell 49,90 Euro erwerben möchtest. Dabei garantiere ich dir, hierbei handelt es sich nicht um eine Abo-Falle und es gibt auch keine versteckten Kosten. Sollte dir die Coaching Tour nach der Anmeldung nicht gefallen, brauchst du nichts Weiteres zu tun, es entstehen dir keinerlei Kosten. Aber ich bin mir sicher, dass dir die Tipps und Tricks der Lernberatung sehr weiterhelfen werden.

Apropos helfen. Du kannst mir helfen, möglichst viele Menschen auf die Coaching Tour aufmerksam zu machen, indem du diesen Blog-Artikel mit deinen Freunden teilst. (Klicke einfach am rechten Bildrand auf „Be Social“ und dann unter „Share“ auf dein präferiertes Netzwerk.) Denn je mehr Leute bei der Coaching Tour mitmachen, umso besser. Ein Bestandteil ist nämlich der Kontakt zu anderen Lernern und da gilt: „Je mehr, desto besser!“

It’s your turn…

Ein neuer Service auf talkREAL. Da interessiert mich natürlich ganz besonders, was du von der Coaching Tour hältst? Positive wie negative Kritik ist jederzeit herzlich willkommen! Einfach ab damit in die unten stehenden Kommentare. wink


Anzeige:


Bildnachweis: © Depositphotos.com/file404

26 Gedanken zu „E-Mail gestützte Lernberatung – Alle Infos zur Coaching Tour“

  1. Pingback: Review: Polyglot - Ein Übersetzer für Windows Phone im Test

  2. Pingback: Fremdsprache Arabisch - Der perfekte Einstieg mit dem Audio-Sprachkurs

  3. Pingback: Review: Spanisch Lernen für Dummies im Crash-Test

  4. Pingback: Langenscheidt IQ – Wie schlau ist die neue Lernsoftware?

  5. Pingback: Vokabeln lernen leicht gemacht - So speichert dein Gehirn neue Worte

  6. Pingback: Mit der richtigen Lerndokumentation erfolgreich Sprachenlernen

  7. Pingback: Das talkREAL Live-Experiment: Woche 01 - Die Aufwärmrunde!

  8. Pingback: 6 gute Gründe Spanisch zu lernen

  9. Pingback: Rosetta Stone Sprachkurse heute im Amazon Blitzangebot!

  10. Pingback: Sprachkalender: Sinn oder Unsinn?! Diese 5 Vorteile sprechen dafür!

  11. Pingback: Review: Der beliebte Online-Sprachkurs Babbel im Test

  12. Pingback: Interaktives Lesen erhöht den IQ eines Kindes um über 6%

  13. Pingback: EXPOLINGUA - Die Messe für Sprachen und Kulturen

  14. Pingback: Review: Die PONS App SpellFlash im Test

  15. Pingback: Sinnvolle Weihnachtsgeschenke - Die besten Tipps deutscher Blogger

  16. Pingback: Extensive Reading - Wieso hilft Lesen beim Sprachenlernen?!

  17. Pingback: ASSiMiL Sprachkurse im Test

  18. Pingback: Jetzt effektiv Sprachenlernen - Deine 30 Tage Challenge!

  19. Pingback: Ist Vokabeln lernen sinnlos? Unser Gehirn sagt „Ja!“

  20. Lieber Christian,
    nun hab ich eine Frage. Vielleicht kannst Du dich noch an mich erinneren. Ich bin ja letztes Jahr auf talkReal gestossen und dies hatte mich doch sehr fasziniert. Ich habe Dich auch motiviert, etwas für den Kurs zu verlangen. Was mir nun allerdings passiert ist, dass ich voll aus meinem Rythmuns gefallen bin. Ich habe Dir auch kurz mal geschrieben, aber da hattest Du eine Operation. Ich hoffe, dass Du Dich gut erholt hast.
    Also, ich hatte mein realKurs nicht richtig abgespeichert und komm nicht mehr an die Mails.
    Jetzt geht es mir wieder wesentlich besser und ich habe neulich wieder ein Mail von talkReal bekommen, und da hab ich mich wieder erinnert und habe auch wieder die Kraft einzusteigen. Nur weiss ich überhaupt nicht mehr, wie das Ganze geht. Ich hatte Dir damals die 49.90 überwiesen, aber nie damit angefangen. nun hoffe ich, dass Du mir dabei helfen kannst, wie ich wieder auf diese Lernseite komme. Ich weiss nur noch, dass es da einen Button gab, den man drucken sollte, wenn man weiterfahren möchte. aber irgendwie bin ich da abgetaucht. Mit dem Assimil bin ich nur geringfügig weitergekommen. dies liegt nun wirklich an mir. Das Programm finde ich nach wie vor gut. allerdings auch etwas anspruchsvoll. Macht aber nichts.
    Nun habe ich bald Feierabend, bin auf Nachtwache und ich wünsche Dir noch eine genussvolle Osterzeit.
    Ich hoffe nur, dass Du mich unterstützen kannst. Ich möchte natürlich von deinen Ideen provitieren.
    Liebe Grüsse
    Angelika

    1. Hallo Angelika,
      freut mich, dass du bei der Coaching Tour wieder einsteigen willst. Ich sende dir gleich eine Mail, mit allen Infos. Also bitte dein Postfach checken. Liebe Grüße gen Schweiz cR

  21. Pingback: 3 Ideen, wie man Teenager zum Sprachen lernen motivieren kann!

  22. Pingback: Rosetta Stone im Test

  23. Hallo Christian,
    bin per Zufall auf deine Seite gestoßen.
    Ich würde gerne die englische Sprache erlernen und habe das auch mehrfach mit Volkshochschule, Englischtown, Lernprogrammen usw. versucht – vergeblich. 🙁 Anscheinend bin ich Sprachunbegabt! Würde mich als Anfänger mit Grundkenntnissen einstufen.
    Da ich aber sehr gerne „alleine“ Länder bereise, ist für mich die Sprache einfach wichtig. Jetzt würde ich es aber doch noch ein letztes mal probieren.
    Da ich beruflich bedingt sehr wenig Zeit habe, suche ich jetzt einfach ein sehr gutes und erfolgversprechendes Lernprogramm. Das Preis/Leistungsverhältnis sollte auf jeden Fall passen. Kannst du mir da etwas empfehlen – die Auswahl bei Amazon usw. ist ja riesig!
    Was die 49,– € betreffen, ist das die monatliche Gebühr und läuft das Abo automatisch nach der 1. Lerneinheit, wenn man nicht widerspricht?
    Du siehst, ich habe sehr viele Fragen und wäre für eine weiterhelfende Antwort von dir sehr dankbar!
    Mit freundlichen Grüßen
    Erika

    1. Hallo Erika,
      also zu allererst. Niemand ist sprachunbegabt! Viele von uns denken das, weil es uns Schule und sonstwer eintrichtert. Fakt ist aber, dass z.B. in der Schule meist mit den falschen Methoden gelehrt wird! Also keine Angst Abhilfe ist unterwegs 😉 Ich schicke dir noch mal eine E-Mail, dann können wir das etwas genauer besprechen…
      Die 49 Euro für die Coaching Tour sind einmalig fällig. Keine versteckten Kosten oder Abofallen! In Sachen richtiges „Produkt finden“ hilft die auch die Coaching Tour weiter. Allgemein gesagt, ist Rosetta Stone für mich das beste Produkt am Markt (Testbericht). Aber wie gesagt, lass uns am einfachsten per Mail abstimmen.
      BG
      cR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.