5 sehr gute TED Talks rund ums Sprachenlernen

Bildnachweis: © TED.com

TED Talks sind schon eine tolle Sache: zu jedem erdenklichen Thema finden sich motivierte Sprecher, die verschiedenste Inhalte interessant verpacken. TED Talks verbinden so Entertainment mit Bildung! Aber können auch wir Sprachlerner von solchen Vorträgen profitieren? Wir sagen ganz klar „Ja!“ und haben hier fünf spannende und gleichermaßen lehrreiche TED Talks rund ums Thema Sprachenlernen zusammengetragen.

Ein kleiner Hinweis vorab: die Sprecher unserer Auswahl halten ihre Vorträge zwar auf Englisch, allerdings lassen sich überall entweder Untertitel in einer beliebigen Sprache anschalten (Youtube) oder ein Transskript anzeigen. Somit sollte dies kein Hindernis darstellen, und das anhören lohnt sich wirklich!

Was können wir von Babys lernen?

Wie lernen Babys eigentlich ihre Muttersprache(n)? Patricia Kuhl gibt die Antwort in diesem TED Talk anhand von spannenden Einblicken in Ihre Forschung. Und tatsächlich können auch wir uns erstaunlich viel von Babys abschauen!

Obwohl das Gehirn von erwachsenen Menschen ein bisschen anders tickt, sind deutlich einige Gemeinsamkeiten zwischen dem Lernen von Babys und bewährten Lernmethoden zu erkennen. Besonders deutlich wird, wie wichtig das Hören einer Fremdsprache ist. Darauf beruht übrigens auch unsere transREAL-Methode, dank der man sich viel lästiges Pauken sparen kann.

Schnell Sprachenlernen

Mr. „Fließend in 3 Monaten“, der irische Polyglot Benny Lewis spricht in diesem TED Talk darüber, wie er es schafft, eine neue Sprache in drei Monaten zu lernen. Und das Beste dabei, seine Geschichte zeigt, wenn er es kann, dann kann es jeder!

Wer mehr über Benny Lewis erfahren will, dem sei unser Artikel: „Benny Lewis im Portrait“ empfohlen. Mittlerweile hat Lewis auch ein Buch veröffentlicht, in dem er sämtliche seiner Tipps zum Sprachenlernen im Detail zusammenbringt.

Effektives Lernen: Eine Sprache verstehen

Es gibt nicht die eine Methode, die jedem Menschen das Sprachenlernen erleichtert. Es gibt auch keinen Schlüssel zum Erfolg, den man mal eben kurz anwenden kann. Aber es gibt dafür Menschen, die effektive Methoden entwickeln, um uns anderen unsere Verbindung zu einer Fremdsprache zu erleichtern.

Matyáš Pilin hat ein vierschichtiges Modell erstellt, mit der man eine Sprache nicht nur auswendig lernt, sondern ihren Aufbau und ihre Strukturen auch tatsächlich versteht. So kann man ab Tag 1 effektiv dazu lernen und vor allem sehr früh das bereits Gelernte anwenden.

Geheimnisse des Sprachenlernens

Lydia Machova hat für ihren TED Talk mit vielen anderen Polyglotten gesprochen, um ihre geheimen Methoden und hilfreichen Tipps zusammenzutragen. Was sich dabei herausgestellt hat: Sprachenlernen muss Spaß machen! Wie man Spaß und intensives Lernen kombiniert, erfährst du in diesem Video.

Aus diesem Ansatz haben wir nun also gelernt: Aktives Lesen und (passives) Hören einer Sprache sind also nicht nur unterhaltsam, sondern auch äußerst effektiv. Genau darauf baut auch unsere bewährte transREAL-Methode auf: ewiges Pauken von Vokabeln und komplizierte Grammatikeinheiten sind damit nicht nötig!

Lernen lernen

Bevor es mit dem Sprachenlernen so richtig losgeht, sollte man sich die Frage stellen: „Wie lerne ich überhaupt richtig?“. Zugegeben, das ist genau die Frage, die uns damals bewog, talkREAL zu gründen. Und seitdem hat die Frage nicht an Brisanz eingebüßt, merken wir doch täglich bei unseren Coachings, dass bei der Frage „Wie geht es richtig?“ große Verunsicherung herrscht.

Genau dieses Thema „Lernen lernen“ behandelt auch Barbara Oakley in ihrem TED Talk und sie bestätigt, dass das Wissen um die richtige Vorgehensweise beim Lernen allgemein das stärkste Werkzeug sein kann. Besonders interessant sind ihre Hinweise, wie man Zeit beim Lernen sparen und mit geringem Aufwand sein Lernziel erreichen kann. Dieser Vortrag ist nicht spezifisch auf das Sprachenlernen gemünzt, ist aber dennoch interessant anzuschauen.

Fazit: TED Talks zum Sprachenlernen sorgen für frischen Wind

Es ist nicht nur interessant, TED Talks zum Sprachenlernen zuzuhören, man kann auch viel davon mitnehmen. Jeder der von uns empfohlenen TED Talks bietet wertvolle Tipps und Tricks oder sogar ganze Methoden zum Sprachenlernen, die du vorher garantiert noch nicht alle kanntest. Manche Sprecher gehen dabei sogar tiefer in die Materie und suchen sich Ansätze aus Neurowissenschaften oder sozialer Forschung, die garantiert funktionieren.

Egal, für welchen Aspekt des Sprachenlernens du dich interessierst: es wird sich ein spannender TED Talk finden, der ein wenig Abwechslung vom ständigen Pauken und Üben bietet und dir vielleicht sogar eine ganz neue Perspektive eröffnet.

Zuletzt noch 2 Fragen an dich:

  • Was nimmst du aus den Videos mit?
  • Welche Idee willst du in den kommenden Tagen selbst ausprobieren?

Wir freuen uns auf deine Antworten in den Kommentaren!

Ein Gedanke zu „5 sehr gute TED Talks rund ums Sprachenlernen“

  1. Pingback: Die 3 besten TED Talks zum Sprachenlernen! | On...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.