Diese Blog-Serie ist ganz dem Phänomen der Mehrsprachigkeit gewidmet. Wir stellen Ihnen jeweils einen sogenannten Polyglott vor, eine Person, die viele Sprachen beherrscht. Wir zeigen Ihnen die interessantesten Videos des Sprachgenies und geben seine wichtigsten Infos und Tipps zum Sprachenlernen an Sie weiter. Heute präsentieren wir Richard Simcott!

Nationalität: England
Gesprochene Sprachen:
Richard hat ca. 30 Sprachen gelernt und ist in über 6 Sprachen perfekt. Darunter sind u.a. Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch und Niederländisch.
Profile im Internet: Homepage | Twitter | Facebook | YouTube
Sprache der Tipps: Verschiedene, hauptsächlich aber Englisch

Richard Simcott ist einer der bekannteren Polyglotten und hat zusammen mit Luca Lampariello nun auch die Polyglot Conference ins Leben gerufen (dazu mehr im dritten Video). Beginnen möchten wir mit einer ganzen Flut an wertvollen Tipps.

Richard Simcott präsentiert Tipps zum Sprachenlernen und interessante, kostenlose Links

Video Nummer 01 ist eine wunderbare Zusammenfassung interessanter Quellen rund ums Lernen einer Fremdsprache. Dabei kommen auch Tipps zum richtigen Lernen nicht zu kurz.

  • Finden Sie die für Sie am besten geeigneten Materialien und Sprachkurse. Richard gibt dabei eine Auswahl von Kursbüchern sowie im Anschluss eine interessante Auflistung von weiteren Internet-Services.
  • Lernen Sie regelmäßig und planen Sie Ihre Lerneinheiten im Voraus.
  • Knüpfen Sie Kontakte zu anderen Lernern!
  • Lernen Sie von den Besten. Richard präsentiert in der zweiten Hälfte des Videos andere Polyglotten und empfiehlt, sich deren Lerntipps zu eigen zu machen.
Sprachen lernen. Lass dich jetzt coachen.

Tipps zum Deutsch lernen von Richard Simcott

Im zweiten Video gibt Richard seine Erfahrungen beim Lernen der deutschen Sprache wieder. Dabei fallen besonders vier Punkte auf.

  1. Er lernte zu Beginn äußerst intensiv und setzte sich dabei hauptsächlich mit Grammatik und Vokabeln auseinander. Durch die Integration in eine deutsche Familie hatte er die Möglichkeit, viel Deutsch zu sprechen, und insbesondere der Austausch mit den Kindern war sehr wichtig, denn sie zeigten Richard…
  2. Fehler sind gut und hilfreich! Lassen Sie Fehler zu und lernen Sie daraus.
  3. Fällt Ihnen auf, dass Richard komplett akzentfrei spricht? Er benutzt sogar einige Worte, die im deutschen Sprachgebrauch sehr üblich sind, aber wohl nur schwerlich in einem Wörterbuch zu finden sind.
  4. Die richtige Motivation macht vieles möglich.

    Für Richard war es wichtig, sehr gutes Deutsch zu lernen, da er dies beruflich benötigte. Dies zeigt wunderbar, welche neuen Möglichkeiten sich durch das Lernen einer neuen Fremdsprache erschließen und wie wichtig die richtige Motivation ist.

Die Polyglot Conference in Budapest präsentiert von Richard Simcott

Das dritte Video ist Richards Einladung zur Polyglot Conference, die vom 18. – 19. Mai 2013 in Budapest stattgefunden hat. Ich habe dieses Video mit aufgelistet, um euch auf dieses sehr interessante Event aufmerksam zu machen. Denn auf dieser Konferenz werden mit Sicherheit wieder viele wichtige Tipps rund ums Lernen einer Fremdsprache weitergegeben. Übrigens: Diese Polyglot Conference findet jährlich statt, immer in einer anderen Stadt.

 

It’s your turn …

Im ersten Video hat Richard einige verschiedene, größtenteils kostenlose Internetquellen zum Sprachenlernen angegeben. Haben Sie vielleicht auch schon mit einem dieser Services eine Fremdsprache gelernt? Teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentar-Bereich. Gerne nehme ich  Ihre Anregungen auch für zukünftige Beiträge auf!

Image Credit: Richard Simcott

About Christian Roth

Christian ist Gründer von talkREAL.org und YouDuApp.com. Er liebt es, mittels Technologie das Lernen zu vereinfachen. Auf talkREAL gibt Christian darüber hinaus Tipps, wie man seinen eigenen Lerntyp beim Lernen optimal berücksichtigt.

4 Comments

Schreibe einen Kommentar