Der PONS Audio-Sprachkurs im Test

Junger Mann lernt mit PONS Audio-Sprachkurs

Bildnachweis: © unsplash.com/@sunrise_

Immer und überall eine Sprache lernen zu können, das bieten neben Apps wie Babbel auch Audio-Sprachkurse. Im Detail haben wir uns den Audio-Sprachkurs Spanisch von PONS angeschaut. Ist die Qualität wirklich so hoch? Eines vorab, die Antwort variiert je nach Lernniveau und -strategie.

Überblick: PONS Audio-Sprachkurse im Test

Vorteile

  • Einfach zu handhaben
  • Unterwegs lernen
  • Gutes Ergänzungsprodukt
  • Geeignet für Wiedereinsteiger

Nachteile

  • Zu starker Grammatikfokus
  • Für Anfänger zu schwierig
  • Verwirrung bei Sprechpausen

Kurzfazit: Gute Ergänzung, aber allein nicht zielführend

Wer seine Sprachkenntnisse aufbessern möchte oder einfach die tote Zeit beim Autofahren nutzen möchte, der findet mit dem PONS Audio-Sprachkurs eine gute Ergänzung. Allen mit diesen Audiokursen eine Sprache zu lernen ist aber vermutlich wenig sinnvoll bis kaum möglich, da die Inhalte für Anfänger recht schwierig sind.

Der Fokus liegt zudem auf dem Grammatiklernen, Vokabeln stehen weniger im Zentrum. Wer jedoch seine freie Zeit nebenbei nutzen oder bereits vorhandene Kenntnisse auffrischen möchte, wird mit dem PONS Audio-Sprachkurs sehr zufrieden sein.

Im Folgenden findest Du den detaillierten Testbericht. Dabei geben wir unsere Erfahrungen mit der PONS Audioversion aus mehreren Wochen testen wieder.


Inhaltsübersicht:

>> Seite 01: Kurzfazit – Was wurde getestet?
Seite 02: Didaktisches Konzept – Benutzerfreundlichkeit
Seite 03: Zielgruppe – Preis/Leistung – Fazit


PONS ist einer der wohl bekanntesten Anbieter verschiedenster Sprachkurse. Im Detail haben wir uns dieses Mal den Audio-Sprachkurs von PONS angeschaut. In unserem Testbericht gehen wir dabei auf die Fragen ein, wie mobil das Lernen wirklich und wie hoch die Qualität des Lernstoffes ist.

Was wurde getestet?

„Spanisch lernen mit Carmen“, das verspricht der PONS Audio-Sprachkurs. Und in der Tat, es ist sehr angenehm, von Carmen durch die insgesamt 10 Kapitel geführt zu werden. Neben dem Begleitbuch liegen 5 Audio-CDS bei, deren Inhalt im MP3-Format heruntergeladen werden kann. Letzteres macht das mobile Lernen mit dem Smartphone wesentlich einfacher und ist somit auch die von uns getestete Variante.

Den PONS Audio-Sprachkurs gibt es natürlich nicht nur in Spanisch, nein, auch in den folgenden Sprachen kann man dem mobilen Sprachenlernen frönen. (Die Links führen zu Amazon, wo Sie auch eine Hörprobe finden.):

Sie nutzen das Hörbuchprogramm Audible? Dann finden Sie auch dort alle vorgenannten Sprachkurse zur einfachen Nutzung mit der Audible-App.

Spar-Tipp! Häufig sind die Sprachkurse über Audible sogar günstiger als der Einzelkauf! Einfach testen.

PONS Audio-Sprachkurs

7.2

Didaktik:

6.0/10

Benutzerfreundlichkeit:

8.0/10

Preis-Leistung

7.5/10

Vorteile

  • Einfach zu handhaben
  • Unterwegs lernen
  • Gutes Ergänzungsprodukt
  • Geeignet für Wiedereinsteiger

Nachteile

  • Zu starker Grammatikfokus
  • Für Anfänger zu schwierig
  • Verwirrung bei Sprechpausen
Seiten: 1 2 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.