Überblick: Yabla im Test

Videosprachkurse sind selten und vor allem teuer. Yabla ändert dies.
Allerdings mit einer Einschränkung.

Pros

  • Große Anzahl an Videos
  • Viele Übungen und tolle Diktatfunktion
  • Klasse Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Vielfältige Themenpalette
  • Seht authentisches Material

Cons

  • Keine Führung des Lernenden
  • Kaum Lerninhalte für Anfänger
  • Keine Möglichkeit der eigenen Eingabe
  • Ungenaue Wörterbucheinträge
  • Nervige Spracheinstellung

Kurzfazit:

Meine Yabla-Erfahrungen sind (fast) durchwegs positiv und ich halte das Portal für ein sehr gutes System, um eine Sprache wirklich praxisnah zu lernen. Zugegeben, zu Beginn war ich von dem fast 2000 Videos fassenden Angebot etwas überwältigt. Dank sinnvoller Filterfunktion ist das allerdings ein Vorteil, denn Yabla ist ein Sprachlernportal, welches durch sein bereitgestelltes, authentisches Videomaterial und die vielen Zusatzmöglichkeiten überzeugt.


Es eignet sich insbesondere für Lerner mit Grund- beziehungsweise Vorkenntnissen in der Sprache. Und so hat es sich auch den Testsieg in der Kategorie "Fortgeschrittenes Lernen" gesichert.

Spar-Tipp! Mir ist aufgefallen, dass die Preise in der App höher sind. Deswegen unbedingt über diese Seite hier gehen und Geld sparen!

Titelbild: © Depositphotos.com/baranq


Erfahrungen mit Yabla ‒ Der Video-Sprachkurs

Yabla – auf den ersten Blick ein seltsamer Name… Er stammt vom Spanischen „habla“ ab, was uns schon zum Sprachlernportal Yabla und dessen Zielsetzung bringt. Yabla wirbt damit, dass du mit Videos Sprachen lernen kannst – und ich berichte dir hier im ausführlichen Testbericht von meinen Yabla-Erfahrungen, die ich über mehrere Wochen machte.

Yabla Logo

Yabla Erfahrungen: Was wurde getestet?

Umfang und Features: Was bietet Yabla im Test?

Didaktisches Konzept: Wie gut lernt es sich mit Yabla?

Benutzerfreundlichkeit: Wie einfach ist Yabla zu nutzen?

Sprachen lernen. Lass dich jetzt coachen.

Zielgruppe: Für wen eignet sich Yabla?

Preis/Leistung: Lohnt sich der Yablakauf?

Alternativen: Gibt es bessere Optionen als Yabla?


Fazit: Yabla im Test

‒ Der perfekte "Sprachkurs" für fortgeschrittene Lerner ‒

Videosprachkurse sind generell rar. Einen Umfang wie bei Yabla findet man nirgends. Allerdings sollte man schon Grundkenntnisse in der Sprache mitbringen und gerade für fortgeschrittene Lerner ist Yabla eine Top-Empfehlung. Wer ein höheres Sprachniveau hat, der weiß, wie schwierig es sein kann, gute Lerninhalte zu finden. Yabla ist hier ideal geeignet. 

Die ein oder andere falsche Übersetzung kann ich so übersehen, da ich einfach so viel authentisches Material finde. Und vor allem Material, das mich interessiert, dank der sehr guten Filterfunktion. Für unter 12 Euro pro Monat ist für mich Yabla eine klare Kaufempfehlung.

Auszeichnungen:

Yabla Testsieg Auszeichnung

Yabla

8.7

Didaktik:

9.0/10

Benutzerfreundlichkeit:

8.0/10

Preis-Leistung

9.0/10

Vorteile

  • Große Anzahl an Videos
  • Viele Übungen und tolle Diktatfunktion
  • Klasse Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Vielfältige Themenpalette
  • Seht authentisches Material

Nachteile

  • Keine Führung des Lernenden
  • Kaum Lerninhalte für Anfänger
  • Keine Möglichkeit der eigenen Eingabe
  • Ungenaue Wörterbucheinträge
  • Nervige Spracheinstellung
Christine Konstantinidis

About Christine Konstantinidis

Autorin, Sprachlehrerin und Coach. Christine unterstützt Menschen seit Jahren beim Sprachenlernen. Passion ist Passion! Genau diese Leidenschaft plus kreative Lerntechniken bringt Christine in die Lernberatung und in die Blogartikel ein!

Schreibe einen Kommentar