Sprachen lernen – Methodik

Autodidaktisches Sprachenlernen – Der richtige Start

Eine Sprache zu lernen, stellt sich für viele anfangs als wahre Herausforderung dar. Bevor man nicht wenigstens einige hundert Wörter kennt und grundlegende Grammatik-Kenntnisse hat, kann man kaum Sätze bilden; die ersten Ausspracheversuche führen nicht zu einer Verständigung mit Muttersprachlern und das Hören und Verstehen artet in Raten aus. Aller Anfang ist schwierig und manchmal frustrierend.

Bei diesen Voraussetzungen mag es erstaunen, dass es Menschen gibt, die sich Sprachen sogar ohne die Hilfe eines Lehrers autodidaktisch beibringen. Das bekannte Selbststudium in Eigenregie. Wie soll man aber ohne Orientierung lernen? Wie soll man sich in dem Meer an Sprachlernmöglichkeiten und -angeboten zurechtfinden? Und wie kann man Ziele erreichen, wenn man keine Führung hat?

Weiterlesen »Autodidaktisches Sprachenlernen – Der richtige Start

Der 11-Punkte Plan zum effektiven Sprachenlernen

Die richtige Zielsetzung macht häufig den Unterschied, ob ein Projekt gelingt oder nicht. Unser Projekt heißt „Sprachenlernen“ und mit diesem 11-Punkte Plan zeigen wir Ihnen, wie Sie effektive Ziele formulieren, um erfolgreich Ihre Wunschsprache zu sprechen. Dabei legen wir einen besonderen Fokus auf die Berücksichtigung Ihrer persönlichen Interessen und Bedürfnisse.

Weiterlesen »Der 11-Punkte Plan zum effektiven Sprachenlernen

Polyglot im Portrait: Steve Kaufmann

Steve Kaufmann ist ein sogenannter „Polyglot“, also eine Person, die viele Sprachen beherrscht. In unserer Serie „Polyglot im Portrait“ stellen wir Ihnen immer wieder eine dieser interessanten Personen vor, geben die wichtigsten Tipps und Informationen zum Sprachenlernen an Sie weiter und präsentieren interessante Videos dieser Menschen, die mit großer Leidenschaft Sprachen lernen.Weiterlesen »Polyglot im Portrait: Steve Kaufmann

Mind Maps – die kreative Seite des Sprachenlernens

Wenn du kreativ Sprachen lernen möchtest, wirst du früher oder später auf Mind Maps stoßen, eine Methode, die von Tony Buzan erdacht und immer wieder weiterentwickelt wurde. Vielen Lernern, die die klassische Listeneinteilung schreiben oder durch Abdecken von Spalten lernen, fehlt nämlich der Zusammenhang. Listen liefern dir zwar eine Übersicht über die zu lernenden Begriffe oder Grammatikthemen, zeigen dir aber nicht auf, wie die Themen und Begriffe untereinander verknüpft sind.Weiterlesen »Mind Maps – die kreative Seite des Sprachenlernens

Shadowing – eine besondere Lerntechnik

Bist du schon ein fortgeschrittener Sprachlerner und hast manchmal das Gefühl, keine Fortschritte mehr zu machen? Besonders häufig kommt uns Lernern das so vor, wenn es darum geht, in der Fremdsprache eine Unterhaltung zu führen oder Radio- oder Fernsehsendungen zu folgen. Dann kommt schnell der Gedanke auf: „Ich kann ja gar nichts!“

Wenn du wie viele Lerner dieses Gefühl kennst oder auch ganz einfach ein bisschen Abwechslung und frischen Wind in dein Lernen bringen möchtest, habe ich heute eine sehr effektive Lerntechnik für dich: Shadowing.

Weiterlesen »Shadowing – eine besondere Lerntechnik

Sprache im Tandem lernen – besser zu zweit

Bekanntlich gibt es viele Wege, Sprachen zu lernen. Gerade talkREAL steht dabei für eine große Vielfalt an Lernmöglichkeiten. Unser Motto „Jeder lernt anders“ deutet es ja auch bereits an. Und langjährige Leser wissen, Grammatiken und Vokabelhefte lassen wir gerne links liegen, denn es gibt wesentlich schönere Wege, eine Sprache zu lernen.

In diesem Artikel, der den Beginn einer Artikelserie darstellt, möchten wir uns genauer mit einer Sprachlernmethode beschäftigen, die normalerweise nicht so im Fokus steht: dem Sprachenlernen im Tandem.

Weiterlesen »Sprache im Tandem lernen – besser zu zweit

Mädchen denkt in der Fremdsprache

Sprachenlernen durch Selbstgespräche und Gedanken in der Fremdsprache

Wie schaffen es manche Menschen, eine neue Fremdsprache in kürzester Zeit zu lernen? Das Geheimnis liegt in der Anwendung der Sprache. Je mehr du die Sprache sprichst, um so schneller lernst du sie. Klingt einfach, doch im Alltag ist es manchmal schwierig, genug Sprachpraxis zu bekommen. Aber es gibt zwei kleine Tricks, die schnell und einfach anzuwenden sind.

Weiterlesen »Sprachenlernen durch Selbstgespräche und Gedanken in der Fremdsprache

Seminar Sprachenlernen leicht gemacht

Sprachenlern Seminar

Wie wäre es, wenn du an nur einem Tag alles lernen könntest, um danach selbstständig jede neue Sprache zu lernen?! Nun genau das ist jetzt möglich, denn talkREAL geht offline! Ja, das ist kein Scherz. Doch was für mich in Sachen Website nach einer persönlichen Horror-Nachricht klingt, ist in Wirklichkeit eine der Überraschungen, die ich 2015 für euch bereithalte! Darf ich vorstellen – die talkREAL Seminarreihe: Sprachenlernen leicht gemacht! Wir begeben uns also raus aus dem Internet und freuen uns, euch in der realen, analogen Welt zu treffen. Das wird großartig!

Weiterlesen »Seminar Sprachenlernen leicht gemacht