Top 5 Business Englisch Kurse für Selbstlerner

Business Englisch lernen mit talkREAL

Titelbild: © Depositphotos.com/EugeneGensyurovksy

Die Weltsprache Englisch ist kaum noch aus dem Alltag wegzudenken und wird auch im Berufsleben zunehmend relevanter. Doch in vielen Berufen sind neben der Fähigkeit zur grundlegenden Verständigung auch sichere Kenntnisse spezieller Fachbegriffe erforderlich. Wir zeigen Dir, mit welchen Kursen Du am besten das sogenannte Business Englisch beherrschen wirst!

Babbel – Übersichtlich und gut strukturiert

Babbel bietet benutzerfreundliche und gut strukturierte Onlinekurse zu verschiedenen Sprachen und Themen. Obwohl Babbel seit unserem letzten Test einige Funktionen gestrichen hat, musste der Business Englisch Kurs nicht darunter leiden.

Der Anbieter stellt seinen Nutzern 16 verschiedene Kurse mit Vokabular zur Verfügung, welches jeweils auf unterschiedliche Berufsfelder zugeschnitten ist, die häufig Englisch im Berufsalltag verwenden. Zudem gibt es 9 weitere Kurse, die unabhängig vom Berufsfeld Business Englisch vermitteln und mit Wortschatz und Grammatik auf verschiedenste Situationen vorbereiten.

Praktisch: Wer den kostenpflichtigen Englisch Kurs abonniert hat, hat Zugriff auf alle zusätzlichen Business Englisch Kurse. Zudem bietet Babbel eine kostenlose, 7-tägige Probewoche, in der man das Programm ausgiebig testen kann. Dies und noch viele weitere Features kannst Du in unserem ausführlichen Testbericht nachlesen!

LinguaTV – Business Englisch lernen mit Videos

LinguaTV unterscheidet sich von klassischen Sprachkursen, die den Markt dominieren: hier wird in Form von Videos gerlernt. Besonders visuelle Lerntypen kommen mit dieser Art des Lernens voll auf ihre Kosten, doch auch andere Nutzer profitieren von LinguaTVs ausgefeiltem didaktischen Modell.

Im Englischen bietet LinguaTV verschiedene Kurse mit mehreren kleinen Lektionen. Der Business Englisch Kurs ist sehr umfangreich und deckt alle grundlegend relevanten Bereiche des Berufslebens ab. Von Jobinterviews über Gehaltsverhandlungen bishin zum Umgang mit Kundenbeschwerden lässt sich hier alles finden.

Auch LinguaTV bietet eine kostenlose Probewoche, danach werden ähnlich wie bei Babbel regelmäßige Zahlungen fällig. Diese Probewoche sollte man also auf jeden Fall nutzen, um Business Englisch bei LinguaTV auf Herz und Nieren zu testen!

Zusatz-Tipp! Auch Yabla lehrt Sprachen mit Videos. Hier handelt es sich allerdings nicht um einen vorgefertigten Kurs sondern um eine lose (aber zum Lernen aufbereitete) Videosammlung. Der große Vorteil, hier kannst du entsprechend zielgenau dein Business Englisch trainieren. Ob das Vorstellungsgespräch oder Erklärungen zu „Product Portfolio Management“ in den vielen tausend Yabla Videos werden unzählige Themengebiete abgedeckt. Hier kannst du dir selbst ein Bild machen und hier kannst du unseren Testbericht nachlesen.

Busuu – Zertifikate und eine einzigartige Community

Busuu sorgt mit seinem ausgereiften Konzept und dem intuitiven Design nicht nur für stetige Lust am lernen, es lassen sich auch schnell und zuverlässig Erfolge erzielen. Zudem bietet das Programm eine einzigartige Form von Community, die man so eher selten finden kann. 

Neben den normalen Kursen findet man hier einen umfangreichen Business Englisch Kurs mit 20 Lektionen. Zudem gibt es noch einige branchenspezifische Lektionen. Busuus Business Englisch wird stets ausgebaut, besondern bei den beruflich orientierten Lektionen kommen regelmäßig neue Branchen hinzu.

Nicht nur Umfang und Didaktik sprechen für Busuu: Man kann dort tatsächlich kostenlos lernen. Es gibt zwar eine Premiumversion, die einige Vorteile gegenüber der kostenlosen Version hat, doch man kann sich auch so problemlos durch die Inhalte durcharbeiten.

Wer allerdings doch ein Premium-Abo besitzt, erhält nach abschließen des Business Englisch Kurses ein offzielles McGraw-Hill Education Zertifikat, das sich garantiert gut im Lebenslauf macht!

Langenscheidt – Für alle, die gern analog oder auditiv lernen

Wer Bücher und CDs dem online lernen vorzieht (oder beides gerne kombiniert), wird beim Langenscheidt Verlag fündig. Dieser bietet ein umfangreiches Komplettpaket rund um Business Englisch: hier bekommt man für gerade mal 25€ 2 Bücher (Lehr- und Begleitbuch), 3 Audio-CDs sowie die Möglichkeit zum MP3- und Software-Download. Der Vorteil: es ist kein Abonnement nötig, und hier bekommt man wirklich viel für sein Geld.

Am besten eignet sich der Sprachkurs für Fortgeschrittene oder Wiedereinsteiger, die etwa ein Sprachniveau von A2-B1 beherrschen.

Die Bücher führen Lernende stückweise an einen geeigneten Wortschatz für Business Englisch heran und wiederholen dabei relevante Grammatik-Lektionen. Zusätzlich gibt es in jeder Lerneinheit Übungen mit passenden Lösungen im Begleitbuch, sodass man auch ohne das direkte Feedback einer App seinen Lernstand überprüfen kann.

Mosalingua – Vokabeltraining rund um Business Englisch

Wer sich für einen Sprachkurs entschieden hat und zusätzlich einen Vokabeltrainer sucht, wird bei Mosalingua garantiert fündig! Mosalingua besteht aus verschiedenen Applikationen und Kursen für jeweilige Sprachen, für Business Englisch gibt es neben dem klassischen Englisch Kurs sogar eine eigene App.

Zwar eignet sich Mosalingua nicht als Sprachkurs, da hier kaum Grammatik vermittelt wird. Geht man aber mit entsprechenden Erwartungen an die Sache heran, eignet sich der Anbieter hervorragend. Mit der wissenschaftlich fundierten MOSALearning® (Motivating Optimized System for Adaptive Learning) Methode sowie einem ausgeklügelten Spaced Repetition Algorithmus lässt sich im Handumdrehen ein professioneller Wortschatz aufbauen.

Ähnlich wie bei Busuu gibt es hier eine kostenpflichtige Premiumversion, man kann die App aber größtenteils auch kostenlos als Basisversion nutzen. Eine Probewoche gibt es hier leider nicht, dafür kostet die Premiumversion einmalig wenige Euro und ist dann lebenslang nutzbar.

Fazit – Business Englisch Kurse lohnen sich auf jeden Fall!

Alle oben genannten Lösungen eignen sich hervorragend, um Business Englisch zu lernen. Je nach Lerntyp und gewünschter Kursart ist hier für jeden was dabei! Wer viel Englisch in seinem Beruf benötigt, sollte sich auch auf jeden Fall mindestens einen der Kurse genauer anschauen. Es kann nie schaden, seinen Wortschatz aufzufrischen oder sogar mit einem offiziellen Zertifikat glänzen zu können.

Schreib uns gerne in die Kommentare, wenn Du einen oder vielleicht sogar mehrere Kurse ausprobiert hast. Wir freuen uns, von Dir zu hören!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.