Sprachen lernen – Vokabel lernen

Frau schreibt und nutzt Birkenbihl-Methode

Die Probleme der Birkenbihl-Methode

Wer uns länger verfolgt, der weiß, dass unsere transREAL Übersetzung auf der Birkenbihl-Methode aufbaut. Beide haben den großen Vorteil, dass sie aufgrund ihrer Vorgehensweise, das Vokabel- und Grammatiklernen überflüssig machen. Allerdings bringt diese Vorgehensweise auch „Schwierigkeiten“ mit. Schauen wir uns also die Probleme der Birkenbihl-Methode an und wie wir sie lösen!

Frau lernt mit Vokabeltrainer am Handy

Top 10 der besten Vokabeltrainer (2021)

Mit Vokabeltrainern den eigenen Wortschatz schnell ausbauen. Das ist das Ziel und damit Sie dieses Ziel möglichst einfach erreichen, haben wir uns einige Vokabeltrainer angeschaut, über einen längeren Zeitraum genutzt und dann die Liste der Top 10, also der zehn besten, Vokabeltrainer erstellt. Hier sind unsere Empfehlungen.

Frau lernt mit Jicki im Test

Jicki Erfahrungen: Der Audio-Sprachkurs im Test

Mit Jicki Learning startete vor einiger Zeit ein ambitioniertes deutsches Sprach-Startup. Wir waren von der Idee des meditativen Sprachenlernens vom Start weg angetan und testeten Jicki direkt nach Erscheinen. Seit dem ersten Jicki Test sind nun zweieinhalb Jahre vergangen, höchste Zeit für eine neuen Testbericht. Im Folgenden findest du unsere Jicki Erfahrungen. Wir klären, ob das „Sprachduschen“ genannte Konzept noch immer überzeugt und vor allem, ob es Jicki schaffte, die Kinderkrankheiten zu beseitigen.

Seiten: 1 2 3
Nutze Post-Its zum Sprachenlernen

So nutzt du Post-it Haftzettel zum Sprachenlernen

Sind wir doch mal ehrlich, sie waren schon so eine kleine Revolution. Post-its! Die beliebten Haftzettel werden allerdings mittlerweile für mehr als nur für Notizen genutzt. Und ja, sie eignen sich hervorragend zum Sprachenlernen! Post-its bieten uns Sprachlernern eine tolle Möglichkeit, uns mit der Fremdsprache zu umgeben. Wie du dabei vorgehen und was du dabei beachten solltest, verrät dir dieser Artikel.

Weiterlesen »So nutzt du Post-it Haftzettel zum Sprachenlernen

Mann spielt SpellFlash

Scrabble trifft Tetris – Die PONS App SpellFlash im Test

Wer Wortspiele wie Scrabble mag, der wird sich über die App SpellFlash von PONS freuen. Diese kombiniert spielerisch den Aufbau des Wortschatzes in 5 Sprachen und zusätzliche Elemente im besten Tetris-Stil. SpellFlash bietet so einen sinnvollen Zeitvertreib auf dem Smartphone und Tablet und bringt Abwechslung in den Sprachlernalltag. Wir haben uns die App angeschaut und das entsprechende Test-Urteil lautet: Ein (Spiele-) Spaß mit Lerneffekt!

Weiterlesen »Scrabble trifft Tetris – Die PONS App SpellFlash im Test

Autodidaktisches Sprachenlernen – Der richtige Start

Eine Sprache zu lernen, stellt sich für viele anfangs als wahre Herausforderung dar. Bevor man nicht wenigstens einige hundert Wörter kennt und grundlegende Grammatik-Kenntnisse hat, kann man kaum Sätze bilden; die ersten Ausspracheversuche führen nicht zu einer Verständigung mit Muttersprachlern und das Hören und Verstehen artet in Raten aus. Aller Anfang ist schwierig und manchmal frustrierend.

Bei diesen Voraussetzungen mag es erstaunen, dass es Menschen gibt, die sich Sprachen sogar ohne die Hilfe eines Lehrers autodidaktisch beibringen. Das bekannte Selbststudium in Eigenregie. Wie soll man aber ohne Orientierung lernen? Wie soll man sich in dem Meer an Sprachlernmöglichkeiten und -angeboten zurechtfinden? Und wie kann man Ziele erreichen, wenn man keine Führung hat?

Weiterlesen »Autodidaktisches Sprachenlernen – Der richtige Start

Ist Vokabeln lernen sinnlos? Unser Gehirn sagt „Ja!“

Wenn unser Gehirn das klassische Vokabeln lernen nicht verarbeiten kann, sollten wir dann nicht lieber auf unseren Denk- und Merkapparat hören? Sollen wir also das Vokabeln lernen sein lassen?! Dieser Blog-Beitrag präsentiert 5 Gründe, die in der Tat gegen das Büffeln neuer fremdsprachiger Worte sprechen. Und eines vorab, die Alternative macht auch wesentlich mehr Spaß 🙂

Weiterlesen »Ist Vokabeln lernen sinnlos? Unser Gehirn sagt „Ja!“