Vokabeln lernen

Beginne am Morgen mit Sprachaufgaben

Sprachaufgaben für den Alltag

Kennen Sie den Spruch „Kleinvieh macht auch Mist“? Es ist in der Tat so, dass auch kleine Dinge große Auswirkungen haben können. Und dies gilt für uns Sprachenlerner zu allererst, denn nur die wenigsten von uns haben mehrere Stunden für lange Lerneinheiten über. Sinnvoller ist es, viele kleine Lerneinheiten im Alltag zu integrieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das am besten machen.

Ist Vokabeln lernen sinnlos? Unser Gehirn sagt „Ja!“

Wenn unser Gehirn das klassische Vokabeln lernen nicht verarbeiten kann, sollten wir dann nicht lieber auf unseren Denk- und Merkapparat hören? Sollen wir also das Vokabeln lernen sein lassen?! Dieser Blog-Beitrag präsentiert 5 Gründe, die in der Tat gegen das Büffeln neuer fremdsprachiger Worte sprechen. Und eines vorab, die Alternative macht auch wesentlich mehr Spaß 🙂

Weiterlesen »Ist Vokabeln lernen sinnlos? Unser Gehirn sagt „Ja!“