Zum Inhalt springen

Sprachen lernen

Autodidaktisches Sprachenlernen – Der richtige Start

Eine Sprache zu lernen, stellt sich für viele anfangs als wahre Herausforderung dar. Bevor man nicht wenigstens einige hundert Wörter kennt und grundlegende Grammatik-Kenntnisse hat, kann man kaum Sätze bilden; die ersten Ausspracheversuche führen nicht zu einer Verständigung mit Muttersprachlern und das Hören und Verstehen artet in Raten aus. Aller Anfang ist schwierig und manchmal frustrierend.

Bei diesen Voraussetzungen mag es erstaunen, dass es Menschen gibt, die sich Sprachen sogar ohne die Hilfe eines Lehrers autodidaktisch beibringen. Das bekannte Selbststudium in Eigenregie. Wie soll man aber ohne Orientierung lernen? Wie soll man sich in dem Meer an Sprachlernmöglichkeiten und -angeboten zurechtfinden? Und wie kann man Ziele erreichen, wenn man keine Führung hat?

Weiterlesen »Autodidaktisches Sprachenlernen – Der richtige Start

Mann und Frau lernen mit Jicki

Jicki Test – Toller Audio-Sprachkurs im “Duschformat“

Gute und innovative Sprachkurse „Made in Germany“ sind rar. Global Player wie Rosetta Stone oder Duolingo beherrschen den Markt. Einzig Babbel kann sich als deutsches Angebot sehr gut behaupten. Doch mit Jicki schickt sich nun ein Start-Up aus Freiburg an, den Markt der Sprachlernprodukte ein wenig aufzumischen. Man konzentriert sich zwar strickt auf Audioformate, die haben es aber in sich und bieten ein Lernerlebnis, das sich von anderen positiv abhebt.

Weiterlesen »Jicki Test – Toller Audio-Sprachkurs im “Duschformat“

Ist Vokabeln lernen sinnlos? Unser Gehirn sagt „Ja!“

Wenn unser Gehirn das klassische Vokabeln lernen nicht verarbeiten kann, sollten wir dann nicht lieber auf unseren Denk- und Merkapparat hören? Sollen wir also das Vokabeln lernen sein lassen?! Dieser Blog-Beitrag präsentiert 5 Gründe, die in der Tat gegen das Büffeln neuer fremdsprachiger Worte sprechen. Und eines vorab, die Alternative macht auch wesentlich mehr Spaß 🙂

Weiterlesen »Ist Vokabeln lernen sinnlos? Unser Gehirn sagt „Ja!“

Eine Sammlung an Englisch-Hilfen

Wer bei Google nach „Englisch-Hilfen“ sucht, findet genau eine nützliche Webseite. Die Grammatik auf dieser Seite ist gut erklärt – keine Frage – aber Lust zu Lernen bekomme ich dabei nicht. Irgendwie erinnert mich diese Website an meinen Schulunterricht. Das geht aber doch auch besser, oder? Wenn man also nichts findet, dann stelle ich eben selbst die besten Englisch-Hilfen für Sie zusammen.

Weiterlesen »Eine Sammlung an Englisch-Hilfen

Uhr fuer Zeitmanagement

Zeitmanagement – Mehr Zeit zum Sprachenlernen

Sind wir mal ehrlich: Wir Menschen sind eigentlich immer beschäftigt. Und allzu häufig hören wir jemanden sagen: „Ich habe keine Zeit!“. Es kommt leider sehr oft „etwas dazwischen“: wir müssen Überstunden schieben, das Kind wird krank und muss zum Arzt, das Auto muss zur Inspektion etc.

Im Endeffekt hetzen viele von uns nur so durch den Tag, von einem Punkt auf unserer To-Do-Liste zum nächsten. Zeit für andere Dinge bleibt dabei nicht. Und egal wie viel Pausen wir zwischendurch eingelegt haben, am Ende des Tages sind wir nur noch geschafft.

Dabei ist es gar nicht so schwer, den eigenen Tag mit Hilfe von ein bisschen Zeitmanagement zu planen. So geht es!

Weiterlesen »Zeitmanagement – Mehr Zeit zum Sprachenlernen

Top 100 Language Lovers Wettbewerb – Hier finden Sie die besten Sprachlernexperten!

Auch dieses Jahr veranstalten Bab.la und LexioPhile wieder den Top 100 Language Lovers Contest. Dabei geht es – wie der Name es unschwer erkennen lässt – um das Thema Sprache. Ziel des Wettbewerbs ist es, den besten Webservice im Bereich Sprachenlernen zu finden.


Top 100 Language Lovers – Der Wettbewerb im Überblick

Weiterlesen »Top 100 Language Lovers Wettbewerb – Hier finden Sie die besten Sprachlernexperten!

Die 3 Geheimnisse der Sprachgenies

Was machen die wirklich erfolgreichen Sprachgenies eigentlich anders? Das ist die Frage, die wir in der Blog-Serie über Menschen, die mehr als 10 Sprachen sprechen, versuchen zu beantworten. Schaut man sich deren Vorgehensweisen etwas genauer an, so fällt auf, dass sie alle durchaus unterschiedliche Methoden nutzen, eine Sprache zu lernen. Allerdings fallen drei besondere Merkmale immer wieder auf. Sie scheinen der Kern zu sein, warum all die Sprachsuperstars so erfolgreich im Lernen neuer Fremdsprachen sind. Und eines vorab, es sind keine Sprachkurse wie Babbel oder Rosetta Stone. Nein, noch einfacher!

Weiterlesen »Die 3 Geheimnisse der Sprachgenies

False Friends = Finger weg! Darum sind „falsche Freunde“ so gefährlich.

Es hört sich an wie ein gut gemeinter Rat in der Erziehung unserer Kinder. Und das ist es auch, zumindest mehr oder weniger. Im Bereich Sprachenlernen beziehen sich die „False Friends“, oder zu Deutsch, die „falschen Freunde“, auf häufige Fallstricke in der Fremdsprache. Ein gut gemeinter Rat, den man in fast allen Sprachmagazinen und Sprachkursen findet. Allerdings können wir nur empfehlen, die „falschen Freunde“ komplett links liegen zu lassen.

Weiterlesen »False Friends = Finger weg! Darum sind „falsche Freunde“ so gefährlich.

Der 11-Punkte Plan zum effektiven Sprachenlernen

Die richtige Zielsetzung macht häufig den Unterschied, ob ein Projekt gelingt oder nicht. Unser Projekt heißt „Sprachenlernen“ und mit diesem 11-Punkte Plan zeigen wir Ihnen, wie Sie effektive Ziele formulieren, um erfolgreich Ihre Wunschsprache zu sprechen. Dabei legen wir einen besonderen Fokus auf die Berücksichtigung Ihrer persönlichen Interessen und Bedürfnisse.

Weiterlesen »Der 11-Punkte Plan zum effektiven Sprachenlernen