Mobile Apps

Mann spielt SpellFlash

Scrabble trifft Tetris – Die PONS App SpellFlash im Test

Wer Wortspiele wie Scrabble mag, der wird sich über die App SpellFlash von PONS freuen. Diese kombiniert spielerisch den Aufbau des Wortschatzes in 5 Sprachen und zusätzliche Elemente im besten Tetris-Stil. SpellFlash bietet so einen sinnvollen Zeitvertreib auf dem Smartphone und Tablet und bringt Abwechslung in den Sprachlernalltag. Wir haben uns die App angeschaut und das entsprechende Test-Urteil lautet: Ein (Spiele-) Spaß mit Lerneffekt!

Weiterlesen »Scrabble trifft Tetris – Die PONS App SpellFlash im Test

Elektronische Übersetzer –Zukunft und Ende des Sprachenlernens?

Sich einfach überall auf der Welt unterhalten können. Machen es elektronische Übersetzer bald möglich? Deutsch rein, Fremdsprache raus! Das Ganze dann in Text und noch besser, gesprochener Sprache. Und wenn möglich, sollte die Übersetzung natürlich sehr schnell, am besten simultan erfolgen. Was nach einem Traum klingt, wird mehr und mehr Wirklichkeit. Elektronische Übersetzer schicken sich an, die Kommunikation zwischen Menschen unterschiedlicher Sprachen zu ermöglichen.

Doch wie gut sind die aktuellen Lösungen und welche gibt es überhaupt? Wie werden sie das Sprachenlernen verändern? Wir werfen einen genauen Blick auf die neuen digitalen Helfer, die so manchen Urlaub wesentlich vereinfachen könnten.

Weiterlesen »Elektronische Übersetzer –Zukunft und Ende des Sprachenlernens?

Mann und Frau lernen mit Jicki

Jicki Test – Toller Audio-Sprachkurs im “Duschformat“

Gute und innovative Sprachkurse „Made in Germany“ sind rar. Global Player wie Rosetta Stone oder Duolingo beherrschen den Markt. Einzig Babbel kann sich als deutsches Angebot sehr gut behaupten. Doch mit Jicki schickt sich nun ein Start-Up aus Freiburg an, den Markt der Sprachlernprodukte ein wenig aufzumischen. Man konzentriert sich zwar strickt auf Audioformate, die haben es aber in sich und bieten ein Lernerlebnis, das sich von anderen positiv abhebt.

Weiterlesen »Jicki Test – Toller Audio-Sprachkurs im “Duschformat“

Warum du Smartphone-Apps zum Sprachenlernen nutzen solltest

Warum du Smartphone-Apps zum Sprachenlernen nutzen solltest … – ja, warum eigentlich? Du besitzt sicherlich ein Smartphone und verwendest es schon für eine Vielzahl von Aufgaben. In den letzten Jahren wurden die Smartphones nämlich mit all ihren immer ausgereifteren Funktionen populär und nehmen seitdem einen immer größer werdenden Platz im Alltag der meisten Menschen ein. Wenn du dich umschaust, wirst du feststellen, dass die Smartphones überall im Einsatz sind – nicht nur in der Bahn oder im Bus, sondern auch im Restaurant, beim Spazierengehen oder beim Sport.

Wofür nutzt du dein Smartphone? Hast du schon daran gedacht, damit eine Sprache zu lernen? Nach dem Lesen dieses Artikels wirst du dich wundern, wie du jemals ohne Sprachlern-Apps ausgekommen bist, denn wir zeigen dir 11 Vorteile auf, Smartphone-Apps zum Sprachenlernen zu nutzen.Weiterlesen »Warum du Smartphone-Apps zum Sprachenlernen nutzen solltest

busuu Sprachlernsoftware

Review: Sprachenlernen mit busuu im Test

Busuu ist vom Aussterben bedroht – oder sogar schon ausgestorben. Laut Wikipedia gab es im Jahr 2005 noch sage und schreibe 3 Sprecher dieser Sprache aus dem Kamerun. Die Sprachlern-Plattform busuu.com startete deshalb 2010 eine Aktion zu deren Rettung und veröffentlichte Lernmaterial und sogar ein Musikvideo mit den letzten Sprechern der exotischen Sprache. Ob die Aktion Busuu vor dem Aussterben bewahrt hat, ist unklar. Teil der Sprachpalette der Software ist Busuu zumindest nicht mehr, dafür gibt es aber viele andere Sprachen zu lernen und das sowohl online als auch mobil, mit abwechslungsreichen Übungen, Vokabeltrainer und großer Online-Community. Wie gut ist busuu wirklich? Ich habe mir die Sprachlern-Plattform im ausführlichen Test genauer angeschaut.

Weiterlesen »Review: Sprachenlernen mit busuu im Test

Voices: Die Tandem-App „Hello Pal“ im Portrait

Eine Sprachlern-App, die alle Sinne anspricht und Sprechen, Zuhören, Lesen und Schreiben gleichzeitig trainiert, klingt gut, oder? Ich freue mich, euch Karsten vorzustellen, der euch im heutigen Voices – Gastbeitrag seinerseits „Hello Pal“ vorstellt. Eine interessante Tandem-App, die tolle Interaktion mit Sprachpartnern (Pals) bietet und so die Kommunikation zwischen Menschen verschiedener Nationen und Sprachen vereinfacht.


Ich übergebe hiermit an Karsten:

Weiterlesen »Voices: Die Tandem-App „Hello Pal“ im Portrait