Zum Inhalt springen

Sprachuntericht

Frau lernt Sprache durch Schreiben

Methodenmix – 10 Wege, eine Sprache zu lernen

Der Volksmund weiß, dass „mehrere Wege nach Rom“ führen und bezogen auf das Sprachenlernen bedeutet dies, dass es verschiedene Lernformen gibt, mit deren Hilfe man seine Wunschsprache erlernen kann. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, welche Wege dies sind und wie Sie diese sinnvoll kombinieren.

Das Ziel ist klar, der sinnvolle Mix verschiedener Lernmethoden macht den Erfolg aus. Denn so können Sie verschiedene Zeiten in Ihrem Alltag ausnutzen oder beispielsweise mit Spaß Ihre Lieblingsinhalte zum Lernen nutzen.

Weiterlesen »Methodenmix – 10 Wege, eine Sprache zu lernen

Sprachlehrerin und Lernende im Cafe

Warum man niemals alleine eine Sprache lernen sollte!

Kann ich ganz alleine eine Sprache lernen? Ja, das kann man, sollte man aber nicht. In einem Idealzustand ist ein Jeder so motiviert, dass sie oder er das Lernen einer Sprache einfach durchzieht. Doch in der Praxis sieht das häufig etwas anders aus. Das Motivationsloch kommt und die Plateauphase will überstanden sein. Und genau diese kritischen Momente übersteht man am besten, wenn man jemanden hat, der einem antreibt. Wer das sein kann und wie du ihn findest, erfährst du in diesem Beitrag.

Weiterlesen »Warum man niemals alleine eine Sprache lernen sollte!
Junge nimmt online Nachhilfeunterricht

Voices: Sprachkurse vs. Nachhilfeunterricht vs. Konversation

Jeder, der an den Punkt gelangt, wo er gerne eine neue Sprache lernen möchte, hat im Prinzip das gleiche Problem: Wie lerne ich diese jetzt schnell und einfach ohne viel Aufwand?

Den Nürnberger Trichter gibt es ja leider immer noch nicht. Aber kein Mensch möchte gerne stupide Vokabeln pauken. Jeder weiß inzwischen, dass niemand danach wirklich eine neue Sprache sprechen kann.

Eine schlaue Kombination aus mehreren Methoden hilft da schon wesentlich besser weiter. Zusammen mit Anna und Volker zeige ich euch in diesem Artikel der Voices-Reihe effektive Lernwege.* Dabei vergleichen wir Sprachkurse, Sprachschulen und verschiedene Formen der Nachhilfe.

Weiterlesen »Voices: Sprachkurse vs. Nachhilfeunterricht vs. Konversation

Richtig korrigieren, so gehts!

Kennst du das ebenfalls? Französischunterricht in der Schule und wehe, du hast ein Verb in der falschen Form genutzt oder etwas falsch ausgesprochen. Sofort korrigierte mich seinerzeit meine Lehrerin. Was ich damals vermutete, ist heute klar, diese direkten Verbesserungen bringen nichts, sie sind sogar kontraproduktiv.

In diesem Artikel schauen wir uns an, wie wir es besser machen können. Was für den Klassenraum gilt, das gilt übrigens auch für die persönlichen Gespräche mit dem Tandem-Partner oder dem Sprachlehrer! Mit den folgenden Tipps zum „richtigen Korrigieren“ holst du einen maximalen Lerneffekt aus diesen Lernsituationen heraus.

Weiterlesen »Richtig korrigieren, so gehts!

Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen (GER)

Immer wieder ist in Gesprächen mit Sprachlernern oder bei der Ausschreibung von Sprachkursen oder Sprachprüfungen die Rede vom Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) und seiner 6 Niveaustufen. In unserem heutigen Artikel erklären wir Ihnen, welche Aufgaben der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen hat, wie die Niveaustufen eingeteilt werden und was das für Ihr Lernen bedeutet. Natürlich, wie Sie es von uns gewohnt sind, mit Praxisbezug!Weiterlesen »Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen (GER)

Voices: 3 Tipps zur richtigen Vorbereitung deiner Sprachreise

Sprachreisen - Die besten Tipps für den Erfolg

Eine Sprachreise bietet häufig eine gute Möglichkeit, voll in eine Sprache einzutauchen und ist nicht nur deshalb sehr beliebt bei Jung und Alt. Doch in diesem Artikel geht es nicht um die jeweiligen Vor- und Nachteile einer Sprachreise, sondern vielmehr, wie man sich am besten auf einen Sprachurlaub vorbereitet, damit man auch den größtmöglichen Lerneffekt erzielt. Tipps, um das meiste aus deiner Sprachreise rauszuholen!

Weiterlesen »Voices: 3 Tipps zur richtigen Vorbereitung deiner Sprachreise