Jicki Erfahrungen: Der Audio-Sprachkurs im Test

Frau lernt mit Jicki im Test

Bildnachweise: Cover © Depositphotos.com/sheftsoff

Mit Jicki Learning (zur Website) gründete sich vor einiger Zeit ein ambitioniertes deutsches Sprach-Startup. Wir waren von der Idee des meditativen Sprachenlernens vom Start weg angetan und testeten Jicki direkt nach Erscheinen. Seit dem ersten Jicki Test sind nun fast drei Jahre vergangen, höchste Zeit für einen neuen Testbericht. Im Folgenden finden Sie unsere Jicki Erfahrungen. Wir klären, ob das „Sprachduschen“ Konzept noch immer überzeugt und vor allem, ob es Jicki schaffte, die Kinderkrankheiten zu beseitigen.

Überblick: Jicki im Test

Vorteile

  • Sehr gutes Audiomaterial
  • Einfach zu bedienen
  • Stetig wachsendes Angebot
  • Gelungenes Begleitheft
  • Faire Preise

Nachteile

  • Eher eine sinnvolle Ergänzung
  • Keinerlei Grammatikerklärungen
  • Wenig Motivation durch Gamification
  • Lernstand teilweise schwierig zu erkennen

UPDATE zum Black Friday!

Aktuell gewährt Jicki 50% Rabatt auf die erste Buchung! Es handelt sich um ein zeitlich befristetes Angebot zum sogenannten Black Friday. Jetzt zuschlagen und mit dem Code „BF-Jicki“ richtig sparen!

Kurzfazit: Unsere Jicki Erfahrungen zusammengefasst

Unser erstmaliges Jicki-Test-Fazit lautete: „Toller Audio-Sprachkurs mit Verbesserungspotential“. Heute können wir vermelden, dass Jicki dieses Verbesserungspotential nutzte.Auf Basis unser Testerfahrung können wir Jicki einem Jeden empfehlen, der einen guten Audiokurs sucht.

Alleine mit Jicki wird man zwar keine Sprache meistern, aber dies ist auch nicht deren Ansatz. Vielmehr ist Jicki eines von mehreren wichtigen Werkzeugen, die es braucht, eine Sprache zu lernen. Und dies gilt insbesondere vor dem Hintergrund, dass bei vielen Sprachlern-Apps, wie Babbel oder Mondly das auditive Lernen etwas zu kurz kommt. Hier ist Jicki ideal und der für uns beste Audio-Sprachkurs, den wir bisher getestet haben.

Im Folgenden findest Du den detaillierten Testbericht. Dabei geben wir unsere Erfahrungen mit Jicki aus mehreren Wochen testen wieder.


Inhaltsübersicht:

>> Seite 01: Kurzfazit – Was wurde getestet – Umfang & Features
Seite 02: Didaktisches Konzept – Benutzerfreundlichkeit
Seite 03: Zielgruppe – Preis/Leistung – Alternativen – Fazit


Was wurde getestet? Der Audio-Sprachkurs Jicki im Test

Wir haben Jickis Audiokurse durch den Testparcours gejagt und prüfen, wie gut die Sprachlernkurse made in Freiburg sind. Dabei haben wir alle verfügbaren Sprachen angetestet. Die Webversion sowie das Lernen mit der mobilen App standen auf dem Prüfstand.

Dank kostenpflichtigem Premiumzugang konnten wir uns den kompletten Umfang genau anschauen und über einen langen Zeitraum Jicki-Erfahrungen sammeln. Der Umfang schwankt zwar noch zwischen den verschiedenen angebotenen Sprachen, die Grundidee ist aber immer dieselbe. Hördateien, in denen man neue Wörter und Dialoge lernt, bilden das Fundament. Das Ganze wird mit passender, das Lernen fördernder Musik abgerundet.

Genau in diesem Detail unterscheidet sich Jicki, denn es geht hier nicht um das sture Pauken, wie wir es aus anderen Audiokursen kennen. Nein, man soll sich vielmehr berieseln lassen und so nennt Jicki seine Kurse auch „Dusche“. Man duscht quasi in der Fremdsprache. Doch bevor wir uns anschauen, ob dieses Konzept aufgeht, werfen wir noch einen Blick auf den aktuellen Umfang des Jicki‘schen Angebots.

Umfang & Features: Jicki, Audiolektionen im Hörbuchformat

Aktuell werden 5 verschiedene Fremdsprachen plus Deutsch für Arabisch sprechende Personen angeboten. Der Umfang schwankt allerdings stark zwischen den verschiedenen Sprachen und so sollte man vorher schauen, wie viele Inhalte für die gewünschte Sprache verfügbar sind – gerade, wenn man sich für ein längerfristiges Abonnement entscheidet. Im Sinne von, vielleicht ist das 3-Monats-Abo ausreichend.

Hier die aktuellen Sprachen mit der Anzahl der verfügbaren Lektionen (Stand Februar 2020):

  • Englisch – 54 Lektionen verfügbar (plus 12 Lektionen Schülerenglisch)
  • Wirtschaftsenglisch – 26 Lektionen 
  • Französisch – 54 Lektionen verfügbar
  • Spanisch – 34 Lektionen verfügbar
  • Italienisch – 34 Lektionen verfügbar
  • Griechisch – 10 Lektionen verfügbar
  • Deutsch – 12 Lektionen verfügbar

Die Dauer einer Lektion unterscheidet sich. Basisduschen für den Einstieg bieten jeweils ca. 15 – 20 Minuten Audiomaterial. Die Aufbauduschen dauern laut unserer Jicki Erfahrung ca. 20 -25 Minuten an.

Jicki kombiniert das Sprachenlernen stets mit Musik. Dabei wird die Art der Musik immer an die jeweiligen zu lernenden Inhalte angepasst. Dialoge sind mit schnellerer Musik unterlegt, wie beispielsweise die Vokabellernsektion (mehr zu den verschiedenen Elementen der einzelnen Lektionen finden Sie unter „Didaktik“ weiter unten).

Erfreulicherweise, so zeigen unsere Jicki Erfahrungen, hat der Anbieter seine Hausaufgaben gemacht und lässt Erkenntnisse der Lern- und Hirnforschung mit in ihre Audiokurse einfließen. So weiß man heute, dass Musik mit 60 Schlägen pro Minute unsere Aufnahmefähigkeit steigert. Genau diese Rhythmen hören wir in der Phase des Vokabellernens.

Jicki Web - Ansicht des Menüs

Allerdings ist es wichtig zu verstehen, dass Jicki sich nicht als klassischer Sprachkurs sieht, bei dem neue Wörter auswendig gelernt werden müssen. Vielmehr soll man sich von dem Audiokurs berieseln lassen. Jicki vergleicht das mit dem Berieseln in der Dusche und nennt seine Kurse deshalb auch Vokabelduschen. Nass wird man dabei glücklicherweise nicht. Dafür lernt man aber auch mehr als nur einfache Wörter, denn alle neuen Vokabeln werden innerhalb einer Lektion zusätzlich noch in einen Dialog eingebunden. Top!

Ebenfalls erfreulich ist, dass die verschiedenen Lektionen teilweise eine fortlaufende Geschichte erzählen. Ich habe zugegeben schon spannendere Hörbücher in meinem Leben gehört, dennoch macht diese kontinuierliche Erzählung Sinn und Jicki setzt sich so sehr positiv gegenüber vielen anderen Audiokursen ab, die deutlich langweiliger daherkommen.

Zusätzlich gibt es noch eine Entspannungsübung, denn gerade im entspannten Zustand sind wir noch aufnahmefähiger. In den Garten legen und ganz in Ruhe eine Sprache lernen, klingt gut oder? Und das ist es auch, denn die Lektionen an sich sind hochwertig produziert und wurden von professionellen Sprechern eingesprochen. Das passt und ja, man lässt sich gerne berieseln.

Jicki

8.2

Didaktik:

8.0/10

Benutzerfreundlichkeit:

8.5/10

Preis-Leistung

8.0/10

Vorteile

  • Sehr gutes Audiomaterial
  • Einfach zu bedienen
  • Stetig wachsendes Angebot
  • Gelungenes Begleitheft
  • Faire Preise

Nachteile

  • Eher eine sinnvolle Ergänzung
  • Keinerlei Grammatikerklärungen
  • Wenig Motivation durch Gamification
  • Lernstand teilweise schwierig zu erkennen
Seiten: 1 2 3

6 Gedanken zu „Jicki Erfahrungen: Der Audio-Sprachkurs im Test“

  1. Hallo Christian,
    nachdem ich Deine so positive über jicki gelesen habe, wollte ich die Seite testen. Nachedem ich mich angemeldet und eingeloggt hatte, wurde ich auf folgende Seite verwiesen : https://www.jicki.de/dein-jicki/spanisch/basis-2/ dort fand ich einen button für das Öffnen des Buches, das klappte wunderbar, aber einen Button für das Öffnen der 12.Lektion oder einer anderen war nicht zu finden, so konnte ich das Program leider garnicht testen.. So etwas erlebe ich am Anfang ganz häufig,und ich glaube inzwischen nicht mehr, dass es an meinem Alter oder Mangel an Erfahrung im Umgang mit meinem PC liegt, sondern an einer gewissen Überheblichkeit der Hersteller. Schade, eines Stunde habe ich damit verbracht. In der Zeit hätte ich bereits viele Sätze in meinem Lehrbuch lernen können. Mit freundlichen und enttäuschten Grüssen Rolf Schmauch

    1. Hallo Rolf, das klingt in der Tat komisch. Der Link zeigt ja, dass du auf einen weiterführenden Kurs geleitet wurdest, der ist im kostenlosen Test vielleicht nicht enthalten. Das ist jetzt aber nur eine Vermutung. Aus der Ferne ist es schwierig, das zu beurteilen. In meinem letzten Test, der ja erst einige Wochen her ist, klappte technisch eigentlich alles. Am besten, du kontaktierst Jicki einfach mal direkt, die können dir bestimmt weiterhelfen, denn Jicki könnte eine tolle Ergänzung zu deinem Lehrbuch sein. Viele Grüße cR

    1. Ja, das Begleitbuch ist in der App direkt integriert. In der Onlineversion war dies meines Erachtens eine PDF-Datei, die man herunterladen konnte. Der Test ist jetzt aber auch schon wieder einige Wochen her und die Anbieter verbessern und aktualisieren ihre Angebote natürlich stets. Auf jeden Fall war es sehr einfach zu nutzen. cR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.